50 und voll im Trend: Online Marketing Forum feiert Jubiläum

Zwischen 2002 und 2006 haben in D-A-CH 47 Online Marketing Foren stattgefunden. Im 5. Jahr stehen nun zehn weitere Konferenzen für Online Marketing Entscheider auf dem Programm, Start der Frühjahrstour ist am 3. Mai im Hamburger Atlantic-Hotel.
OMF_Logo (PresseBox) (München, ) Ein besonderes Ereignis ist die Frühjahrstour des Online Marketing Forums allemal: vor fünf Jahren hat der Veranstalter Penton Media das Online Marketing Forum zum ersten Mal veranstaltet und nach 47 Konferenzen zwischen 2002 und 2006 feiert die Roadshow „OMF“ heuer am 15. Mai in Stuttgart sein 50. Jubiläum. 50 Online Marketing Foren und mehr als 5000 Teilnehmer in den letzten fünf Jahren kann der Veranstalter vorweisen. "Wir freuen uns sehr über den anhaltenden Erfolg der Roadshow Online Marketing Forum und werden das Jubiläum beim anschließenden Get-together mit unseren Teilnehmern feiern", so Melanie Fank, Head of Marketing and Sales vom Veranstalter Penton Media.

Mitfeiern wird auch der Chefredakteur der INTERNET WORLD Business, Dominik Grollmann: „50 Konferenzen in fünf Jahren sind eine tolle Bilanz und der beste Beweis dafür, dass beim Online Marketing Forum spannende Themen, ein tadelloses Programm und perfekte Organisation zusammentreffen. Dazu kommt das enorme Interesse an Online Marketing in beinahe allen Branchen. Ich bin mir daher fast sicher, dass die kommenden 50 Konferenzen in weniger als fünf Jahren stattfinden werden. Herzlichen Glückwunsch!“

Seit fünf Jahren organisiert der Münchner Verlag und Kongressveranstalter Penton Media GmbH die Roadshow Online Marketing Forum für Online Marketing Entscheider aus Unternehmen und Agenturen. Die Frage, ob Online Marketing nun Pflicht oder Kür ist, stellt sich schon lange nicht mehr. Unternehmen aller Branchen, die das Internet als Vertriebskanal nutzen möchten – von Banken, Verlagen, Pharmaindustrie, Automobilindustrie, dem Vorreiter Tourismus bis hin zu Konsumgüterindustrie und Dienstleistern – müssen zur Kundengewinnung und Kundenbindung die Methoden des Online Marketings beherrschen.

Ob nun Einsteiger im Online Marketing oder erfahrener Online Marketier – auf dem Online Marketing Forum ist für jeden etwas dabei. Die eintägigen Konferenzen sind ein abwechslungsreicher Mix verschiedener Online Marketing Themen: von aktuellen Trends, Praxisbeispielen, Anwenderberichten und Expertenvorträgen.

„Die wohl größte Herausforderung ist es, den Teilnehmern, die regelmäßig alle sechs Monate das OMF besuchen, ein Vortragsprogramm zu bieten, dass sie mit den neuesten Trends rund um Suchmaschinenmarketing, E-Mail Marketing, Affiliate Marketing, Performance Marketing, Web-Controlling und Tipps für die Mediaplanung versorgt“, erläutert Melanie Fank.

Ein Trend, der sich im letzten Jahr schon verstärkt angekündigt hat, ist das Thema Web-Controlling/ Web-Analytics. Immer mehr Anbieter aus dem europäischen Ausland und den Vereinigten Staaten zeigen Präsenz auf dem deutschen Markt – ein guter Grund, Referenten verschiedener Player im Markt auf dem Online Marketing Forum zu Wort kommen zu lassen. „Web-Controlling bietet wichtige Grundlagen für das Bid-Management“, erläutert Christian Sauer, Geschäftsführer von Webtrekk. Neben Webtrekk sind auf der Frühjahrstour des Online Marketing Forums auch erstmals Referenten von WiredMinds und Omniture vertreten. Wer sich in dem Anbieterdschungel unabhängige Stimmen wünscht, wendet sich an Thomas Brommund vom Beratungshaus contentmetrics oder befragt Thorsten Schwerer, der bei MLP Finanzdienstleistungen für das Web-Controlling verantwortlich ist.

Neue Trends in der Mediaplanung zeigen in diesem Jahr die Vermarkter adpepper, Adconion oder auch Scout24 Media. Auch die Agentur eprofessional widmet sich in diesem Jahr dem Thema Mediaplanung und zeigt, dass Werbung nicht immer nervig sein muss. Das innovative Konzept von Vogel Medien, mit Whitepaper und Webcast qualifizierte Leads zu gewinnen, stellen die Referenten Marcus Lutz und Wolfram Zabel vor.
Das beliebteste Thema aus dem vergangenen Jahr – „Rechtliche Aspekte im Online Marketing“ – darf natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Wieder ist Rechtsanwalt Marko Dörre in einigen Städten vor Ort, in Stuttgart, Berlin und Frankfurt übernimmt in diesem Frühjahr Dr. Michael Rath, Rechtsanwalt bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft. Nach der Einführung des neuen Telemediengesetzes dürfen sich die Teilnehmer wieder auf wichtige Infos und brisante Fälle freuen.

Ein weiterer Trend, der zwar nicht ganz neu ist, aber dieses Jahr definitiv mehr Platz einnimmt, ist das Thema Performance Marketing. Lars Rabe, Vice President Online Marketing bei Intershop, Harald R. Fortmann, Managing Director, advertising.com, Gottfried Häuserer von 3Gnet sowie Thomas Rother von Komdat.com beleuchten, wie performanceorientierte Maßnahmen aussehen können.
Auch die klassischen Themen Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sowie das Dauer-Trend-Thema E-Mail Marketing kommen mit Referenten von SUMO, Suchtreffer, Epsilon International, artegic, Schober eServices, cyberpromote, Click Effect und trafficmaxx auf der Frühjahrstour nicht zu kurz. Ein Praxisbeispiel zum Thema Affiliate Marketing zeigt dieses Jahr explido Webmarketing in München und auch der Branchenriese zanox.de zeigt wie effektives Affiliate Marketing aussehen kann.
Weitere Online Marketing Trends präsentieren im Frühjahr Christian Geyer von ValueClick, der sich mit dem Thema internationales Online Marketing auseinandersetzen wird sowie Jochen Urban von Vibrant Media, der erläutert, was es mit Intext Werbung auf sich hat. Außerdem zum ersten Mal als Referenten bzw. Aussteller auf der Online Marketing Forum Frühjahr Tour mit dabei: Interwoven und die multimedia schmiede.

Nähere Informationen und Anmeldung ab 149 Euro für die Frühjahrs- und Herbstkonferenzen unter:
http://www.onlinemarketingforum.de/....


Über Penton Media GmbH:

Penton Media GmbH bietet innovative Veranstaltungen für die Online Business Branche und hilft so Unternehmen bei ihren Investitionsentscheidungen: Auf jährlich rund 50 Kongressen, Roadshows und Ausstellungen präsentieren Sponsoren die aktuellsten Produkte und Lösungen. Allein 2006 haben über 5.000 Entscheider aus Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz der Penton Media GmbH vertraut.

Die Penton Media ist eine Tochtergesellschaft der Penton Media Inc., Cleveland/USA, und der Neuen Medien Ulm Holding GmbH mit Sitz in München.

Kontakt

Online Marketing Forum / Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Bayerstr. 16a
D-80335 München
Regina Reitzer
Senior Marketing Manager
Penton Media GmbH

Bilder

Social Media