Vier Jahre Call by Call im Ortsnetz: Eine positive Bilanz 50 Prozent sparen - regelmäßige Überprüfung der Tarife wichtig

(PresseBox) (Berlin, ) Morgen sind es genau vier Jahre, dass Call by Call über 010er-Vorwahlnummern auch im Ortsnetz genutzt werden kann. Bereits 1998 sorgte die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes dafür, dass Ferngespräche, Gespräche zum Mobilfunk und ins Ausland unter Verwendung einer Spar-Vorwahl deutlich günstiger wurden. "Das Interesse der Kunden über Call by Call auch im Ortsbereich günstiger zu telefonieren war groß, ließen sich die teuren T-Com Preise doch um bis zu 80 Prozent senken", fasst Thorsten Neuhetzki, Redakteur beim Onlinemagazin www.teltarif.de, die Anfänge zusammen. Heute liegt das Sparpotential bei 50 bis 60 Prozent verglichen mit dem Standardtarif der Deutschen Telekom.

Den meisten Nutzern ist der Begriff Ortsgespräch wohl bekannt, trotzdem herrscht vielerorts Verwirrung darüber, was ein Ortsgespräch ist. Im Call by Call versteht man unter einem Ortsgespräch ein Telefonat innerhalb des eigenen Ortsnetzes. Der Kunden muss also keine Ortsnetzvorwahl wählen, um den Zielteilnehmer zu erreichen. Aus diesem Grund reicht es auch aus, nach der Spar-Vorwahl die gewünschte Nummer zu tippen. "Wichtig ist, dass man sich in der Tariftabelle den richtigen Zielbereich und vor allem die richtige Zeitzone heraussucht. Lässt man diese wichtigen Details außen vor, kann es schnell teurer als angegeben werden", warnt Neuhetzki. So gibt es Anbieter, die zwar in gewissen Zeitfenstern günstige Tarife anbieten, danach aber ihren Preis um ein Vielfaches anheben.

Eine regelmäßige Überprüfung der Tarife ist zudem empfehlenswert, da es auch hier zu nicht unerheblichen Änderungen kommen kann. "Vorteilhaft sind im allgemeinen Anbieter, die eine Tarifansage schalten. Über diese kann sich der Anrufer vor dem Gespräch noch einmal über den aktuellen Tarif informieren", rät Thorsten Neuhetzki. Derzeit sind im Ortsbereich star79 (01079) mit maximal 1,65 Cent pro Minute und 01058 Telecom mit 1,8 Cent pro Minute zu empfehlen.

Weitere Tipps zur Nutzung von Call by Call im Ortsbereich lesen Sie unter http://www.teltarif.de/... und http://www.teltarif.de/...

Kontakt

teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40
D-37073 Göttingen
Bettina Seute
Pressekontakt
Social Media