Neue Version von GroundWork Monitor für die Open Source Community verfügbar

(PresseBox) (München, ) Groundwork Open Source, Inc. (www.groundworkopensource.com), führender Anbieter von Open Source System- und Netzwerkmanagement-Software, hat eine neue Version von GroundWork Monitor Open Source 5.1 freigegeben und diese der Open Source Community zur Verfügung gestellt. Zu den Funktionen zählen eine umfassende Web Services Engine, die die Erweiterung und einfache Integration mit anderen Open Source und proprietären Tools ermöglicht sowie mehr Analysefunktionen. Das Performance Monitoring ist jetzt vollständig in die neue Statusleiste integriert, so dass Administratoren historische Trends zu Performance, Ausfallzeiten, Events, Alarmmeldungen und Benachrichtigungen zu jeglichem System oder Service in der Umgebung analysieren können.

GroundWork hat die besten Open Source Projekte in einer kompletten Gesamtlösung zusammengefasst, die Administratoren die freie Wahl und Alternativen zu kostspieligen proprietären Lösungen bietet. GroundWork Monitor Open Source ist jetzt auch als bootfähiges ISO Image verfügbar, so dass Administratoren ein einfacher, schneller Mechanismus für Evaluation und Nutzung in jeglichem x86-kompatiblen Computer oder einer virtualisierten Umgebung wie VMWare oder Xen zur Verfügung steht. Das bootfähige Image startet GroundWork Open Source automatisch zusammen mit verbundenen Services wie Apache, Nagios®, MySQL und RRDtool.

Der Support für GroundWork Monitor Open Source kommt vom Unternehmen selbst ebenso wie von der Open Source Community insgesamt. Mit über 2.000 registrierten Mitgliedern ist das GroundWork Community Forum unter http://www.groundworkopensource.org Supportressource für alle GroundWork Open Source Angebote. GroundWork Monitor Open Source wird zum Monitoring von über einer Million Servern und Netzwerkgeräten genutzt. Quellcode und Binaries sind als freier Download auf SourceForge und über die GroundWork Website verfügbar: http://www.groundworkopensource.com/....

Kontakt

GroundWork Open Source
139 Townsend Street, Suite 500
USA-CA 94107 San Francisco
Detlev Altendorf
GroundWork Open Source
Redaktion
Daniela Heggmaier
CAT PR
Social Media