Gutes Controlling ist Zukunft! - WINTERHELLER´s Professional Days 2003 in St. Wolfgang am See

Kunden und Partner von WINTERHELLER software aus ganz Europa treffen sich auch in diesem Jahr wieder zum alljährlichen Controlling-Kongress der WINTERHELLER software im österreichischen Salzkammergut.
(PresseBox) (Graz/Düsseldorf/Wien, ) WINTERHELLER software, Anbieter der Business Intelligence Software Professional Planner, lädt unter dem Motto „Gutes Controlling ist Zukunft!“ zu den Professional Days 2003 ein. Im Mittelpunkt zahlreicher Workshops und Vorträge steht Professional Planner™ - das am deutschsprachigen Raum führende Controlling- und Managementinformationssystem. Unterschiedliche Praxis-Beispiele zeigen, wie erfolgreich Unternehmen agieren, wenn sie in ihrer Entscheidungsfindung bestmöglich mit konkreten Zahlen unterstützt werden.

Zu diesem jährlichen Controlling-Kongress am 19. und 20. September 2003 versammeln sich interessierte Projektverantwortliche, Entscheidungsträger und Führungskräfte von Professional Planner-Kunden und –Partnern im herrlichen Ambiente des scalaria – the eventresort direkt am Wolfgangsee. Zwei intensive Vortrags- und Workshop-Tage informieren über Erfahrungen rund um das Thema Controlling und Unternehmenssteuerung.

Hochkarätige Vortragende wie zB.

· Stefan Georg Balassa von der AUDI AG, Deutschland
· Jens B. Wilhelm, FCA der HENKEL KGaA, Deutschland
· Raffaele Costantini, Leiter Unternehmenscontrolling der WALA Heilmittel GmbH, Deutschland
· Jürgen Scherer, Group Controller der Actelion Pharmaceuticals Ltd., Schweiz
· Herbert Schimanski, Product Manager Financials Intentia Central Europe

präsentieren innovative Projekte und Fallstudien. Die Workshops behandeln die aktuellsten Themen in der Unternehmenssteuerung wie zB. Liquiditätssteuerung mit Professional Planner, OLAP-Technologie, Risikomanagement, Basel II – Unternehmensrating und zukunftsweisende Lösungen im Mittelstand und Konzern.

Dazu Mag. Irmgard Weinhandl, Leitung Marketing und Mitglied der Geschäftsführung: „ Die aktuelle Wirtschaftslage braucht kreative Lösungen, auch und gerade im Controlling. Wir treffen uns mit unseren Kunden und Partnern, um aktuelle Trends und Entwicklungen rund um das Thema Controlling zu besprechen. Dieser Informationsaustausch bringt uns einerseits wichtige Inputs für die Weiterentwicklung von Professional Planner. Andererseits nehmen die Besucher konkrete Ansatzpunkte und Ideen mit, um in der aktuellen Marktsituation bestmöglich agieren zu können!“

Ein weiterer Höhepunkt ist der Vortrag "how to create the best place to work!" mit Prof. Dr. Manfred Winterheller. Der Geschäftsführer und Unternehmensgründer von WINTERHELLER software GmbH spricht über die zentrale Bedeutung des Managens und Führens. WINTERHELLER software wurde von der EU-Kommission zum besten Arbeitgeber
Österreichs und zu den 10 besten Arbeitgebern der EU nominiert.

Das genaue Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter
http://www.winterheller.com.

WINTERHELLER software GmbH
WINTERHELLER software wurde 1988 von dem österreichischen Professor für Betriebswirtschaft Prof. Dr. Manfred Winterheller gegründet. Das Unternehmen bietet mit Professional Planner™ ein branchenunabhängiges Controlling- und Managementinformationssystem an. Professional Planner™ ermöglicht Unternehmen schnelle und sichere unternehmensweite Budgetierung, laufende Soll/Ist-Vergleiche und die Beantwortung entscheidungsorientierter „Was-Wäre-Wenn“-Fragen. Die Software basiert auf dem Standardlehrbuch "Kurzfristige Unternehmensplanung" von Egger/Winterheller (mittlerweile in seiner 10.Auflage) und ist seit 12 Jahren am Markt. Rund 3500 Kunden mit über 8000 ausgestatteten Arbeitsplätzen arbeiten inzwischen mit dem aus intensiver Forschungs- und Lehrtätigkeit hervor gegangenen Programm. Darunter Kunden wie T-Systems, Plaut, Rene Lezard, Schloss Schönbrunn, Hirsch Armbänder, Trodat, Flughafen Düsseldorf, Adecco, Cap Gemini Ernst & Young, Roland Berger & Partner u.v.m. Die Software wird auch an Universitäten im deutschsprachigen Raum, in Fachhochschulen in Österreich und Deutschland sowie in den österreichischen Handelsakademien flächendeckend eingesetzt.

Kontakt

prevero software GmbH
Radetzkystrasse 6/5
A-8010 Graz
Dr. Claudia Nichterl
Public Relations
Social Media