Top Image Systems gewinnt sieben neue Projekte in Deutschland

1,5 Millionen Euro Umsatz aus sieben neuen Projekten im laufenden Geschäftsjahr erwartet
(PresseBox) (Köln, ) Top Image Systems Ltd. (NASDAQ: TISA), ein führender Anbieter von Datenerfassungslösungen, hat sieben Neukunden in Deutschland gewonnen. Sie werden mit der eFLOW Plattform ihre Informationsprozesse automatisieren und effizienter gestalten.

TIS hat seine Erfahrungen aus einer großen Anzahl von weltweiten Projekten, besonders in Deutschland, in die Lösungen für den Kreditoren- / Debitorenbereich, sowie für den automatisierten Posteingang einfließen lassen. Das Resultat ist eine ausgefeilte, technologisch hochaktuelle Lösung für die Verarbeitung von Rechnungen und Bestellungen, einschließlich enger Integration mit SAP und komplettem Genehmigungs-Workflow. Diese lässt sich in jedem Buchhaltungsumfeld anwenden und integrieren.

Namhafte Neukunden
Unter den neuen Kunden, die sich für die Lösungen von TIS zur Rechnungs- und Bestellverarbeitung entschieden haben, befinden sich so namhafte, wie die:

SITA Deutschland GmbH, eines der führenden privaten Entsorgungsunternehmen in Deutschland, das zudem eine Tochtergesellschaft des französischen Umwelt-, Wasser- und Energiedienstleisters SUEZ ist.

WAZ Mediengruppe, eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Unter dem Dach der WAZ Mediengruppe erscheinen unter anderem 37 Tageszeitungen mit einer Auflage von über 2,5 Millionen Exemplaren, 112 Publikums- und Fachzeitschriften, 133 Anzeigenblättern und ca. 250 Kundenzeitschriften. Eigene Druckbetriebe an siebzehn europäischen Standorten garantieren Unabhängigkeit und Qualität von Zeitungen und Zeitschriften. Das Flaggschiff des Medienunternehmens ist die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), die mit ihrer Auflagengröße den Platz 1 unter den Regionalzeitungen Deutschlands einnimmt.

HCI Gruppe, die 1985 gegründet wurde und für Konzeption und Initiierung wirtschaftlich und steuerlich attraktiver Kapitalanlagen sowie deren professionelle Betreuung in den Bereichen Schiffsbeteiligungen, Immobilienfonds, Private Equity Dachfonds, Vermögensaufbaupläne, Zweitmarktlebensversicherungsfonds sowie strukturierte Produkte steht.

SCHOTT AG, ein internationaler Technologiekonzern, der seine Kernaufgabe in der nachhaltigen Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der Menschen sieht. Dafür werden Spezialwerkstoffe, Komponenten und Systeme entwickelt. Schwerpunkte sind die Branchen Hausgeräteindustrie, Optik und Elektronik, Pharmazie und Solarenergie.

EnBW Energie Baden-Württemberg AG, die das drittgrößte Energieversorgungsunternehmen in Deutschland ist. Die Kernaktivitäten konzentrieren sich auf die Geschäftsfelder Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen.

Grünenthal, Experte für Arzneimittel in Schmerztherapie und Gynäkologie sowie Vorreiter für intelligente, anwenderfreundliche Darreichungsformen. Das Unternehmen erforscht, entwickelt, produziert und vermarktet Medikamente mit hohem therapeutischen Wert, die dazu beitragen, dass die Patienten selbstbestimmt leben können.

Lapp Gruppe, ein internationaler Hersteller und Marktführer von Markenartikeln auf dem Gebiet der Kabeltechnologie.

„TIS hat die strategische Entscheidung getroffen, seine Präsenz in Deutschland auszuweiten. Wir werden uns auf flexible Standardlösungen für den automatisierten Posteingang, sowie die Rechnungseingangs- und Bestellverarbeitung, meist im SAP basierten Umfeld, fokussieren. eFLOW ist unsere robuste Plattform, die all diese Lösungen beinhaltet und damit die Flexibilität und Modularität gewährleisten kann“, erklärt Gideon Shmuel, VP Sales and Marketing der Top Image Systems. „Um unseren Fokus auf Deutschland zu verstärken, haben wir Anfang des Jahres 2007 eine Niederlassung in München eröffnet. Außerdem planen wir, im Laufe des Jahres das deutsche Team zu erweitern. Wir werden unsere Lösungen für diesen bedeutenden Markt stetig weiterentwickeln und verbessern. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Gesundheits- und Versicherungsmarkt.“

„2006 war ein herausragendes Jahr für TIS in Deutschland, sowohl in operativer als auch finanzieller Hinsicht. In Deutschland allein haben wir in dem Jahr den höchsten Umsatzstand erzielt, der je in der Firmengeschiche erreicht wurde“, fasst Dr. Ido Schechter, CEO der Top Image Systems zusammen. „Gegen Ende des Jahres hat es unser Team geschafft, einige spannende Geschäfte abzuschließen. Zum Teil haben sich zufriedene, bestehende Großkunden, aber auch zahlreiche Neukunden für unsere Rechnungsbearbeitungslösung - inklusive der engen Integration mit SAP Systemen - und für unsere fortschrittliche Posteingangslösung entschieden.“

Kontakt

Top Image Systems Deutschland GmbH
Im Mediapark 8
D-50670 Köln
Social Media