Mehr Erfolg durch Bonität

Durch mehr Bonität finden sie neue Freunde.
(PresseBox) (Köln, ) In diesem Zusammenhang existieren verschiedene Auskunftsdateien wie beispielsweise BÜRGEL und Creditreform. Diese bieten ihren Mitgliedern qualifizierte Wirtschaftsinformationen an, um das Risiko des Forderungsausfalles zu minimieren sowie weitere Dienstleitungen wie etwa die Überprüfung der eigenen Liquidität.

Sehr interessant sind die Auskunftsdateien, wenn sie als Motor zur Steigerung von Auftragseingängen und Abschlüssen genutzt und dadurch die eigenen Finanzprozesse optimiert werden können. Hieran hat sich die FlowFact AG aus Köln orientiert und konnte aufgrund von verschiedenen Umstellungen in den Geschäftsprozessen des Finanzbereiches Verbesserungen verzeichnen.

Diese Umstellungen führen zu einer positiven Entwicklung der Liquidität, welche die FlowFact AG regelmäßig durch die Creditreform überprüfen lässt. Für diese Erhebung hat die Creditreform 15 bonitätsrelevante Merkmale entwickelt, zu denen unter anderem die Liquidität, der Umsatz, die Eigenkapitalstruktur oder auch die Zahlungsweise des Unternehmens zählen. Jedes Merkmal wird separat bewertet und anschließend zu einer Gesamtnote, dem so genannten Bonitätsindex, zusammengefasst. Der Bonitätsindex setzt sich aus einem dreistelligen Wert, der von 100 für - ausgezeichnete Bonität - bis 600 für - harte Negativmerkmale - zusammen. Da diese Darstellungsweise an das Schulnotensystem erinnert, kann eine einfache und sehr schnelle Interpretation des Betrachters gewährleistet werden.

"Die FlowFact AG wies vor 3 Jahren einen Bonitätsindex von 2,9 auf und konnte sich bis zum Jahre 2007 mit einem Index von nun 1,57 deutlich verbessern, woraus sich nach der Auswertung der Creditreform eine "sehr gute Bonität" ergibt", erklärt Lars Grosenick, Vorstand der FlowFact AG. Diese Steigerung resultiert unter anderem aus den internen Veränderungen des Finanzbereiches und deren schnelle Umsetzung und Kommunikation im Unternehmen. Die FlowFact AG zählt aufgrund dieses Resultates deutschlandweit zu den besten 5%, der von der Creditreform gelisteten Unternehmen.

Mit Hilfe des Bonitätsindex wird das Vertrauen bei Vertragsverhandlungen gestärkt, die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen gefestigt und dient ferner der Abgrenzung zu den Mitbewerbern. Auf dieser Grundlage wird aber nicht nur das Verhältnis zu externe Unternehmen oder Kunden unterstützt, sondern es ist mit Hilfe des Creditreformrankings auch jederzeit möglich, wirtschaftlich relevante Informationen über zahlungspflichtige Kunden einzuholen.

Kontakt

FLOWFACT GmbH
Holweider Straße 2a
D-51065 Köln
Jasmin Koenen
FlowFact AG
Social Media