Empirum Usergroup 2007

matrix42 feiert seine 10. Usergroup
(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Bei der 10. Empirum Usergroup der matrix42 AG wurden die neuen Produkte Empirum Security Suite und Empirum Easy Recovery begeistert von den Kunden gefeiert. Mit dem Angebot einer 360° Endpoint-Security-Lösung können Administratoren jetzt nicht nur Ihre Systeme automatisiert verwalten, sondern für eine Rundum-Sicherheit in Ihrem Unternehmen sorgen.
Alexandre Blumenthal, Marketingleiter bei matrix42: „IT-Lifecycle Management ist mehr als Software verteilen, inventarisieren und Betriebssysteme installieren. IT-Sicherheit ist heute ein integraler Bestandteil einer umfassenden System-Management-Lösung. Empirum ist mit der Zusammenführung von Security und IT-Lifecycle-Management ein großer Schritt gelungen“, so Blumenthal weiter.

Weitere Highlights der diesjährigen Empirum Usergroup waren der Anwenderbericht der Firma Phoenix Contact und der Vortrag des neuen matrix42-Kooperationspartners Intel zum Thema vPro.

Über 100 mittelständische und große Kunden waren auf der 10. Usergroup vertreten. Für Wolfgang Wengefeld, Vertriebsleiter DACH der matrix42 AG, ein grandioses Ergebnis: „ Die wachsende Zahl der Unternehmen, die Empirum zur Automation ihrer Systemlandschaft nutzen, spiegelt unseren Erfolg wider. Die Innovationskraft der matrix42 AG ist hier maßgeblich“, so Wengefeld. „Unser Software-Entwicklungsteam in Deutschland kann schnell auf Marktgegebenheiten reagieren. So konnte Microsoft Vista mit Empirum schon im Juni 2006 installiert werden und in dem diesjährigen Major-Release - Empirum 2008 - wird das Thema Device Discovery adressiert.“

Große Zustimmung unter den Empirum-Anwendern fand auch die geplante Web 2.0 Konsole. Diese ist komplementär zu der bisherigen gewohnten Empirum Management-Oberfläche und ermöglicht die Funktionalitäten von Empirum von jeder Stelle aus im Unternehmen und der Welt zu nutzen.

Kontakt

Matrix42 AG
Elbinger Straße 7
D-60487 Frankfurt am Main
Alexandre Blumenthal
Marketing
Social Media