Das Monatsmagazin „Der Elbländer“ ist das erste Journal für Information und Unterhaltung

Titelbild Elbländer (PresseBox) (Wittenberge, ) Das Monatsmagazin "Der Elbländer" ist das erste Journal für Information und Unterhaltung links und rechts des Stromes von Tangermünde und Schönhausen bis Dömitz und Hitzacker.

- Das Verbreitungsgebiet des "Elbländers" überwindet damit als erste und einzige periodisch erscheinende Pulikation die politischen und natürlichen Grenzen zwischen den Bundesländern Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern, zwischen Prignitz, Altmark, Wendland und Südwestmecklenburg.

Das in DIN A 5 erscheinende Heft bietet monatlich:

- einen aktuellen Veranstaltungskalender des Monats für die Touristenregion mittlere Elbe beidseitig des Flusses von Tangermünde bis Hitzacker rund um den Internationalen Elberadweg, der 2006 zum dritten Mal als beliebtester Radweg Deutschlands gewählt worden ist;

- eine aktuelle Übersicht über Service und Dienstleistungen vom Bereitschaftsarzt bis zu Öffnungszeiten wichtiger Einrichtungen in den Landkreisen Prignitz, Stendal, Salzwedel, Lüchow-Dannenberg und Ludwigslust; o aktuelle und historische, ernste und unterhaltsame Geschichten über Land und Leute, über das Leben am Strom; o eine bisher nie dagewesene Plattform für die Erweiterung des Geschäftsfeldes regionaler Unternehmen über bisherige Grenzen hinweg sowie für die Werbebotschaften auswärtiger Unternehmen in die Region des Vierländerecks.

"Der Elbländer" erscheint seit August 2006 jeden Monat in 15 000 Exemplaren.

Das Journal ist kostenlos erhältlich

in den Tourist- und Stadtinformationen,
in öffentlichen Einrichtungen und Museen,
in Hotels und Gaststätten
sowie vielen weiteren zugänglichen Örtlichkeiten

im Verbreitungsgebiet Prignitz, Altmark, Wendland, Kreis Ludwisgslust (mit den Städten Tangermünde, Havelberg, Bad Wilsnack, Wittenberge, Perleberg, Karstädt, Lenzen, Dömitz, Seehausen, Osterburg, Stenadal, Salzwedel, Arendsee, Gartow, Dannenberg, Lüchow, Hitzacker).

"Der Elbländer" wird nicht kostenlos in Briefkästen zugestellt, sondern an über 800 Stellen im Verbreitungsgebiet ausgelegt, also bewusst vom Leser mitgenommen und behält wegen des einzigartigen, umfassenden Veranstaltungskalenders einen Monat seine Gültigkeit als Nachschlagewerk sowie als Lesestoff und Werbeträger.

"Der Elbländer" ist ein Produkt der Wittenberger Firma "Create & Print"

Kontakt

elbländer
Lenzener Straße 75a
D-19322 Wittenberge
Rabenstein
Der Elbländer

Bilder

Social Media