Preisgekrönte Wärmebildkamera

reddot (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Infrarotkamera InfraCAM erhält in diesem Jahr bereits zwei Preise. Der „red dot design award“ als Qualitätssiegel für herausragendes Produktdesign wird jährlich an besonders hoch entwickelte und innovative Produkte vergeben. Der „TR Award“ für besonders resonanzstarke und preiswürdige Produkte wurde auf der Hannovermesse durch den Verlag Thomas Industrial Media überreicht.

Die InfraCAM ist eine handgehaltene, robuste und leichte Wärmebildkamera für den täglichen Gebrauch. Besonders beliebt ist sie bei Elektroinstallateuren, allen Handwerkern am Bau sowie Instandhaltern, die schnell und berührungsfrei Fehler an Elektroanlagen, Wärmedämmungen und Ähnlichem erkennen möchten. Die neue mitgelieferte Software QuickReport ermöglicht es auf intelligente Weise, Berichte über die Befunde zu erstellen. Die InfraCAM ist derzeit die weltweit preisgünstigste und bedienerfreundlichste Infrarotkamera ihrer Klasse.

Die „red dot“ Beurteilung wird von einer internationalen Jury berühmter Designexperten durchgeführt. Diese prüfen die Produkte eingehend hinsichtlich Kriterien wie Grad der Innovation, Funktionalität, Ergonomie, Haltbarkeit, ökologischer Kompatibilität und Klarheit der Funktion. In diesem Jahr standen Firmen aus 43 Ländern mit 2.548 Produkten dem Urteilsspruch der Jury gegenüber. Die Preisverleihung findet am 25. Juni 2007 im Aalto Theater in Essen vor mehr als 1000 Gästen statt.

Kontakt

FLIR Systems GmbH
Berner Str. 81
D-60437 Frankfurt
Gabriela Schreiber
FLIR Systems GmbH Germany
Marketing

Bilder

Social Media