Die Top-Urlaubsländer der Deutschen: Türkei, Spanien und Ägypten

Das Hotelbewertungsforum votello.de weiß nach einer Umfrage auch wie häufig deutsche Urlauber im Jahr verreisen und welchen Service sie schätzen.
Screenshot Votello-Urlaubsumfrage 2007 (PresseBox) (Grevenbroich, ) Auf in die Türkei! Das Land zwischen dem Schwarzen Meer und dem Mittelmeer ist auch in diesem Jahr das Top-Reiseziel der deutschen Urlauber. Auf den weiteren Plätzen folgen Spanien und Ägypten sowie Griechenland und Italien. Das ergab jetzt eine repräsentative Umfrage des Hotelbewertungsforums votello.de unter mehr als 18.000 abgegebenen Stimmen. „Nicht nur die kurzen Flugverbindungen auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sind Gründe, weshalb sich deutsche Urlauber gern für europäische Ziele entscheiden“, so Christiane Gensel, Projektmanagerin des Portals votello.de, auf dem Urlaubsinteressierte Bewertungen für Hotels und Unterkünfte abfragen und auch selbst eingeben können.

Fast die Hälfte der Deutschen verreist für zwei Wochen in den Urlaub

Urlaubszeit ist für die Deutschen Reisezeit! Und um sich richtig zu erholen, darf es schon mehr als ein Drei-Tage-Trip sein: 43 Prozent der befragten 18.000 Urlauber entscheiden sich für einen zweiwöchigen Urlaub. Über einem Drittel (36 Prozent) ist dies etwas zu lang: Sie gehen für eine Woche auf Reisen. 42 Prozent der Befragten unternehmen jährlich zwei Urlaubsreisen. Ein Drittel (33 Prozent) startet aus terminlichen oder finanziellen Gründen nur einmal im Jahr in die wohlverdienten Ferien. Und das meist in Juli, August und September, da in diesen Monaten Sommerferien in den Bundesländern sind. Ein weiterer Trend zeichnet sich ab: Die Monate Mai und Juni sowie Oktober werden immer häufiger für Urlaubsreisen genutzt: „Wir wissen, dass hier die günstigen Angebote eine entscheidende Rolle bei der Urlaubsplanung spielen“, so Gensel.

Urlauber buchen meist ein 4-Sterne-Hotel, das sich nah am Strand befindet

Strandhotel oder Familienhotel? Drei, vier oder fünf Sterne? Bei der Buchung eines Urlaubs zählt die Unterkunft neben dem Urlaubsziel zu dem entscheidenden Feel-good-Kriterium. Nur 26 Prozent der Befragten buchen für ihren Urlaub ein 3-Sterne-Hotel. Über 43 Prozent schätzen aber den Service und den Komfort, den eine Unterkunft mit vier Sternen bietet und entscheiden sich dafür. 17 Prozent dient ein 5-Sterne-Hotel als Urlaubsdomizil. Dass das Hotel direkt am Strand liegt, ist 38 Prozent der Befragten wichtig. 20 Prozent wählen ein Familienhotel mit zusätzlichen Angeboten in der Kinderbetreuung. Jeder Zehnte (10 Prozent) der Befragten entscheidet sich für ein Luxushotel.

Link:
http://www.votello.de/...

Weitere Infos und Bildmaterial auf:
http://pressebereich.adenion.de/...


Abdruck honorarfrei / Beleg erbeten – gerne auch unfrei.

Kontakt

VOTELLO
Merkatorstraße 2
D-41515 Grevenbroich

Bilder

Social Media