Delphi präsentiert Franchise-Konzept DieselPoint auf der AMITEC

Wachstumschance für freie Werkstätten
Diesel Point Package (PresseBox) (Wuppertal, ) Mit seinem Franchise-Konzept DieselPoint bietet Delphi ab sofort den rund 20.000 freien Werkstätten in Deutschland die Möglichkeit, ihr Diesel-Servicegeschäft auszubauen und die eigene Wettbewerbsposition im Vergleich zur Markenwerkstatt durch erstklassigen Service und Teilhabe an der Delphi Dieselkompetenz zu stärken.

Unter dem Markennamen DieselPoint hat Delphi ein attraktives Gesamtpaket für die Partner im Handel geschnürt. Es umfasst unter anderem ein Diesel-Diagnosekonzept für den täglichen Einsatz in der Werkstatt inklusive der Software und den dazu gehörenden Spezialwerkzeugen, Schulungen für die Werkstatt-Mitarbeiter sowie eine kompetente technische Betreuung bei Fragen oder Problemen. Darüber hinaus unterstützt Delphi die Franchise-Partner mit umfangreichen und zielgenauen Marketing-Maßnahmen und stellt sein hochwertiges Diesel-Handelsprogramm zur Verfügung.

Angesichts der seit Jahren ständig steigenden Zulassungszahlen für Pkw, Kombi, SUV`S und Geländewagen mit Dieselmotor haben freie Werkstätten so die Möglichkeit, vom Selbstzünder-Boom zu profitieren und sich neue Marktchancen mit attraktivem Ertragspotenzial zu sichern. Im vergangenen Jahr wurden in Europa erstmals mehr Fahrzeuge mit Dieselantrieb als mit Benzinmotor zugelassen (50,8 Prozent). In Deutschland stieg der Anteil von Dieselfahrzeugen an den Pkw-Neuzulassungen auf den Rekordwert von 44,3 Prozent.

Prognosen sagen voraus, dass die europäische Pkw-Dieselflotte von 2006 bis 2009 von 56 auf 72 Millionen Einheiten zulegen wird, darunter werden dann allein rund neun Millionen Fahrzeuge sein, die ein Common-Rail-Einspritzsystem von Delphi eingebaut haben. Ein nicht geringer Teil dieser Fahrzeugflotte fährt auf deutschen Straßen.

Delphi liefert als Erstausrüster seine Einspritzsysteme schon derzeit an fast alle renommierten Automobilhersteller, darunter Mercedes, die Ford-Gruppe, Peugeot-Citroen, Renault und Nissan. Der Automobilzulieferer wird diese Präsenz in den nächsten Jahren weiter ausbauen.

Von dieser Erfahrung und Kompetenz sowie dem anerkannten Markennamen können die Franchise-Partner bei DieselPoint jetzt umfangreich profitieren. Common-Rail-Einspritzsysteme sind hochkomplexe technische Produkte, die im Werkstattalltag eine entsprechende Kompetenz voraussetzen. Im harten Werkstattwettbewerb gilt: Nur zufriedene Kunden lassen sich langfristig an eine Werkstatt binden. Durch sein durchdachtes Konzept sichert Delphi die notwendige Kompetenz ab und unterstützt seine Partner bei auftretenden Fragen über versierte Fachbetriebe.

Damit ebnet DieselPoint seinen Franchise-Partnern den Weg zum attraktiven Diesel-Servicegeschäft von morgen. Der ganzheitliche Ansatz und das perfekt aufeinander abgestimmte Paket aus Hardware, Software, Schulung und Marketing bei gleichzeitiger Nutzung einer etablierten Marke ist ein in dieser Zusammenstellung derzeit einmaliges Angebot an freie Werkstätten. Sie sichert diesen das Zukunftspotenzial des Dieselmarktes und stellt für den Endkunden einen qualifizierten Service und eine kompetente Wartung sicher.

Kontakt

Delphi Deutschland GmbH
Delphiplatz 1
D-42119 Wuppertal
Thomas Aurich
Leiter Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media