windream überzeugt ITeG-Besucher mit effizienter Verwaltung digitaler Patientenakten

Messe Berlin, Halle 2.2, B28 (Eingang Süd)
(PresseBox) (Bochum, ) Auf der IT-Gesundheitsmesse ITeG präsentierte die Bochumer windream GmbH erstmalig ihre digitale Patientenakte einem breiten Fachpublikum. Diese Lösung zeichnet sich besonders durch eine effiziente und prozessoptimierte Verwaltung von Patientendaten aus, aus der sich Kosten- und Zeitvorteile realisieren lassen. Besonders beeindruckt zeigten sich die Besucher durch die schnelle und transparente Integration des Dokumentenmanagement- und Archivsystems windream in das Krankenhausinformationssystem Medico//s.

Die Bochumer windream GmbH war in diesem Jahr zum ersten Mal auf der ITeG vertreten und präsentierte den Messebesuchern, wie im Gesundheitswesen Patientenakten bzw. gescannte Papierdokumente unterschiedlichster Formate und Klassen erfasst, verwaltet, klassifiziert und archiviert werden können.

Die digitalisierten Dokumente werden im Dokumentenmanagement- und Archivsystem windream abgelegt. Nach der Speicherung im DMS bzw. im elektronischen Archiv sind die Dokumente zur Einsicht und Bearbeitung verfügbar. Die windream-Software ist – aufgrund ihrer direkten Integration in das Windows-Betriebssystem – extrem einfach in der Bedienung und erlaubt bspw. Klinikpersonal, Ärzten und Mitarbeitern von Pflegeeinrichtungen den schnellen und gezielten Zugriff auf Informationen der Patientenakte.

Speziell für die Schnellansicht und Organisation von Patientenakten in Kliniken hat die windream GmbH einen Aktenviewer entwickelt. Diese Lösung orientiert sich an dem internationalen Kommunikationsstandard Health Level Seven (HL7) für das Gesundheitswesen und erweitert das Krankenhausinformationssystem K.I.S. um eine leistungsfähige Viewer-, DMS- und Archivkomponente. Da sich alle nach dem HL7-Standard aus Medico//s erstellten Patientenakten und die zugehörigen Dokumente direkt in windream ablegen und indexieren lassen, kann das Medico//s-System somit zu einem Gesamtsystem aus Patientenakten-Verwaltung und leistungsfähigem DMS ausgebaut werden.

In dieser Integration liegt ein weiterer Vorteil von windream: Die Software kann übergreifend in die gesamte Krankenhaus-verwaltung eingebunden werden, d.h. neben den Patientendaten können bspw. auch Rechnungen einer Patientenakte zugeordnet werden.

Kontakt

windream GmbH
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Nicole Körber
PR-Agentur
Katja Joswig
Social Media