Neuer Workshop: IP- und Adressmanagement der dritten Generation mit Adonis und Proteus

IT-Security-Distributor entrada präsentiert IPAM-Appliances von BlueCat Networks
(PresseBox) (Paderborn, ) Am 7. Mai 2007 veranstaltet die entrada Kommunikations GmbH einen Workshop zum Thema IP- und Adressmanagement (IPAM) der dritten Generation. Im Mittelpunkt der ganztägigen Schulung stehen die Appliances Adonis und Proteus des Herstellers BlueCat Networks. Ziel des Workshops, der sich an technische Mitarbeiter der Systemhäuser richtet, ist es, die Reseller beim Einstieg in den Wachstumsmarkt für IPAM zu unterstützen.

Angesichts neuer Technologien wie Network Admission Control (NAC), Voice over IP (VoIP) und IPv6 gestaltet sich die Verwaltung von IP-Adressen und DNS-Einträgen zunehmend komplex. Da die Unternehmen auf ein durchgängig funktionierendes DHCP und DNS angewiesen sind, entscheiden sich immer mehr Administratoren für den Einsatz professioneller IPAM-Lösungen. Mit den Appliances Adonis und Proteus von BlueCat Networks vermarktet entrada seit Januar 2007 zwei IPAM-Lösungen der dritten Generation, die Unternehmen bei der Verwaltung von IP-Adressen und DNS-Einträgen unterstützen.

Im technischen Workshop „Adonis und Proteus“ demonstrieren die Experten von entrada, welche Vorteile der Einsatz der Appliances von BlueCat Networks bietet. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine erste Einführung in die Arbeit mit den Benutzeroberflächen der Systeme und erfahren, bei welchen Kunden sich die Lösungen von BlueCat Networks platzieren lassen.

Der technische Workshop „Adonis und Proteus“ findet am 7. Mai 2007 ab 9:30 Uhr im Autorisierten Trainingszentrum der entrada Kommunikations GmbH (academia entrada, Heidturmweg 72, 33100 Paderborn) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro. Für weitere Informationen steht interessierten Resellern bei entrada Herr Thomas Hesse unter der Rufnummer 0 52 51 / 14 56-0 oder per E-Mail an academia@entrada.de zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt online unter http://www.entrada.de.

Hintergrund: Adonis und Proteus
Adonis und Proteus sind anwendungsspezifische, gehärtete Appliances mit integrierten High-Availability-Mechanismen. Adonis verwaltet netzwerkweit die DNS- und DHCP-Informationen, während Proteus zur Verwaltung der IP-Adressen im Unternehmen dient. Beide Appliances wurden vom kanadischen Hersteller BlueCat Networks entwickelt und sind schon heute vollständig kompatibel zu IPv6 und DHCPv6.

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media