ASC ist Aussteller zur Cisco Expo 2007 in Berlin

Präsentation von integrierten VoIP Recording Lösungen am 8. und 9. Mai 2007 im Estrel Convention Center – Stand UC-15
VoIP Recording für Cisco (PresseBox) (Hösbach, ) ASC, ein weltweit führender Anbieter innovativer Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der gesamten Kommunikation, präsentiert zur Cisco Expo in Berlin mit EVOip active und EVOip+ für Cisco vollständig integrierte VoIP Recording Lösungen für Cisco IP Telefone.

ASC VoIP Recording ist eine reine Softwarelösung, die zusätzlich zu den Audiodaten auch Gesprächszusatzdaten erfasst. Die kürzlich freigegebene Version 7.0 von EVOip wurde am Cisco Call Manager 5.1 gestestet und zertifiziert. Damit können jetzt auch verschlüsselte Gespräche im Cisco-Umfeld aufgezeicnet werden.

ASC unterstützt alle Cisco CallManager Versionen ≥ 3.3 und erfüllt die besonderen Anforderungen des Cisco Technology Developer Programms.

Bernd Ottow, Product Line Manager für VoIP, ASC: „Wir legen großen Wert auf die Integration unserer VoIP Recording Lösungen in die IP Applikationen unserer Technologiepartner und arbeiten ständig an der Verbesserung und Erweiterung dieser Integrationen.“

Die Cisco Expo ist eine zweitägige Veranstaltung, die Business- und Technologie-Vorträge und Ausstellungen der Kongresspartner mit Keynotes namhafter nationaler und internationaler Experten verbindet. Unter dem Motto "Das Netzwerk ist die Plattform, die Ihr Business verändert" veranstaltet Cisco in diesem Jahr die zweite Cisco Expo in Deutschland.

Mehr Informationen zu ASC und zur Cisco Expo gibt es unter http://www.asctelecom.com/... und unter http://www.cisco-expo.de/.

Kontakt

ASC Technologies AG
Seibelstraße 2 - 4
D-63768 Hösbach
Katrin Henkel
ASC telecom AG
PR & Communications

Bilder

Social Media