Webinar und Workshop: entrada informiert zu enVision von RSA, The Security Division of EMC

IT-Security-Distributor berät Systemhäuser zur effizienten Auswertung und Archivierung von Log-Files
(PresseBox) (Paderborn, ) Im Mai 2007 veranstaltet die entrada Kommunikations GmbH zwei Informationsveranstaltungen zum System- und Logfile-Management (SIEM) mit der Lösung „enVision“ von RSA, The Security Division of EMC. Am 9. Mai 2007 findet dazu ein kostenloses Web-Seminar statt. Systemhäuser, die sich detaillierter über das Thema informieren wollen, können am 24. Mai 2007 an einem ganztägigen Workshop in Paderborn teilnehmen.

Die Lösung enVision von RSA Security richtet sich an große Unternehmen, die komplexe Netzwerke managen und dabei nach IT-Security- oder Compliance-Richtlinien wie Basel II und Sarbanes Oxley arbeiten. Mit enVision wird eine effiziente Sammlung, Archivierung und Auswertung von Log-Files ermöglicht. Die Daten können hierbei von unterschiedlichsten Systemen kommen. Sämtliche Systemereignisse werden komprimiert in einer speziellen Datenbank gesammelt, wo sie jederzeit sortiert, re-archiviert oder ausgewertet werden können. So ermöglicht es RSA enVision den Unternehmen, Alarmmeldungen besser zu koordinieren, die Reaktionszeiten bei Systemausfällen zu verkürzen und die Hochverfügbarkeit der Infrastruktur sicherzustellen.

Systemhäuser, die sich über RSA Security enVision informieren möchten, erhalten beim kostenlosen entrada-Web-Seminar am 9. Mai 2007 einen ersten Einblick in die Funktionen und Möglichkeiten der Lösung. Das 45-minütige Web-Seminar beginnt um 15:00 Uhr. Zur Anmeldung genügt eine kurze E-Mail an die Adresse marketing@entrada.de

Als Anschlussveranstaltung findet für Reseller, die in Vermarktung der Lösung einsteigen möchten, am 24. Mai im Autorisierten Trainingszentrum academia entrada (Heidturmweg 72, 33100 Paderborn) ein ganztägiger enVision-Workshop statt. Die Teilnahme an diesem Nachfolgeworkshop kostet 65 Euro. Für weitere Informationen steht allen Interessierten Frau Daphne Amediek unter der Rufnummer 0 52 51 / 14 56-0 oder per E-Mail an damediek@entrada.de zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt online unter http://www.entrada.de.

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media