Online-Messe erp-expo informiert über "Business Intelligence“

(PresseBox) (Würzburg, ) Unternehmen sammeln in großen Mengen Daten – die Speicher quellen förmlich über. Ursache dafür sind u. a. gesetzliche Vorschriften wie Sarbanes-Oxley und Basel II. Aber was macht man mit den Datenbergen? Und wie soll man Transparenz in diese Datenflut bringen? Welche Informationen sollten überhaupt gelagert werden? Eine Lösung für diese Probleme könnte die Anschaffung eines Business Intelligence-Systems sein. Seit diese zunehmend auch fest in die Geschäftsprozesse miteingebunden und nicht mehr als Stand-alone-Produkt vertrieben werden, entwickeln sich BI-Systeme immer mehr zu einem Muss in der Software-Landschaft von Unternehmen. Laut einer Einschätzung aus Fachabteilungssicht dominiert der Bereich des Controlling und Finanzberichtswesen als wichtigstes Thema im BI-Umfeld (90 % Nennungen), gefolgt vom Vertrieb (69 % Nennungen).

Ausführliche Infos präsentiert die Online-Messe www.erp-expo.de. Alle Beiträge stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung. Der Messebesuch ist kostenlos.

Veranstalter der ERP-expo ist die Haufe Fachmedia GmbH & Co. KG in Würzburg. Die Messeplattform bietet Messebesuchern eine einzigartige Kombination von Anbieterpräsentationen, Praxiswissen und Know-how. Ganzjährig stehen Informationen über Anbieter und ihre Produkte auf der Online-Messe kostenlos zur Verfügung. Über eine Stichwort- oder gezielte Suche können die Aussteller und deren Lösungen gesucht und selektiert werden. Zudem präsentiert die Messe umfangreiches Fach- und Praxiswissen, wie Fachartikel, Marktübersichten, Checklisten, Best-Practice-Beispiele, Kommentare und News. Ein Veranstaltungskalender informiert über Messen und Kongresse sowie Aussteller-Events.

Kontakt

Haufe-Lexware Services GmbH & Co. KG
Munzinger Straße 9
D-79111 Freiburg
Social Media