Expand Networks mit neuer Finanzierungsrunde über 21 Millionen Dollar

(PresseBox) (Germering, ) Das auf Anwendungsbeschleunigung über das WAN (Wide Area Network) spezialisierte Unternehmen Expand Networks gibt bekannt, dass es sich weitere 21 Millionen Dollar Venture Capital vom Vertex Technology Fund gesichert hat. Vertex ist eine in Israel ansässige Beteiligungsgesellschaft mit Interessen in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Japan und Singapur. Darüber hinaus haben sich bereits beteiligte Investoren an der Kapitalaufstockung beteiligt.

Die WAN-Optimierung befindet sich innerhalb der Unternehmen weiter auf dem Vormarsch und ist oft bereits ein fester Einzelposten in den IT-Budgets. Die Finanzspritze der aktuellen Finanzierungsrunde wird dafür verwendet, die Produkte der nächsten Generation zu entwickeln und die Marktführerschaft des Unternehmens durch die Steigerung der Bekanntheit und verstärkte Expansionsmaßnahmen weiter zu festigen.

Neben Vertex beteiligen sich noch weitere Investoren an dieser Finanzierungsrunde: Discount Investments Corp., Tamir Fishman Ventures und der Challenge Fund. Andere bereits zuvor an Expand beteiligte Investoren sind Time Warner, Comcast Interactive Capital, Federated Kaufman Fund, RBC Capital Markets und Robeco Investment Management.

Die bedeutendsten Ereignisse der letzten Jahre für Expand waren die Allianz mit Huawei 3COM, neue Niederlassungen in China, die Akquisition von DiskSites und die Erschließung neuer Märkte in verschiedenen anderen Ländern durch die Eröffnung neuer Büros und den Abschluss von Vertriebsvereinbarungen.

Kontakt

Expand Networks
Gabriele-Muenter-Str. 3
D-82110 Germering
Cornelia Krannich
Trademark PR GmbH
Social Media