TrekStor auch 2007 wieder mit Highspeed in der DTM dabei

In der aktuellen DTM-Tourenwagen-Rennserie 2007 ist TrekStor wieder Hauptsponsor von „Team Mücke Motorsport“
DTM 2007 04 Hockenheimring 2 MR Medienservice (PresseBox) (Lorsch, ) TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, setzt das 2005 begonnene DTM-Sponsoring von Team Mücke Motorsport auch im Jahr 2007 fort. In der am vergangenen Wochenende gestarteten DTM-Saison ist TrekStor mit der AMG Mercedes-Benz C-Klasse wieder als Hauptsponsor dabei. Dabei brachte der Saisonauftakt am 22. April auf dem Hockenheimring bei strahlendem Sonnenschein gleich den ersten Podestplatz der neuen Saison. Der 21-jährige Daniel la Rosa (TrekStor AMG Mercedes C-Klasse), der im zweiten Jahr für Mücke Motorsport in der DTM am Start ist, fuhr in einem packenden Auftaktrennen auf einen hervorragenden dritten Platz.

"Die DTM ist die populärste internationale Tourenwagen-Serie der Welt. Sie ist eine Bühne, die von einer breiten Öffentlichkeit registriert und akzeptiert wird. Damit bietet sie eine großartige Möglichkeit, die Marke TrekStor noch populärer zu machen," zeigt sich auch Daniel Szmigiel, Geschäftsführer von TrekStor, begeistert. "Als Hersteller von anspruchsvollen und qualitativ hochwertigen MP3-Playern sowie externen Festplatten ist es für uns wichtig, immer am Puls der Zeit zu sein und Trends der Branche schnellstmöglich und auf höchstem technischen Niveau umzusetzen", fügt Szmigiel hinzu. "Die DTM, die für Teamgeist, technische Innovationen und dynamische Entwicklungen steht, passt somit optimal zu uns. Deshalb sind wir auch in diesem Jahr als Hauptsponsor mit dabei."

Der Teamchef des ASL-Teams Mücke Motorsport, Peter Mücke, der für den erfolgreichen Einsatz seiner Fahrer in DTM, Formel-3-Euroserie und Formel BMW ADAC Meisterschaft die Fäden zieht, freut sich ebenfalls über den erfolgreichen Saisonauftakt: "Es ist großartig, dass wir unsere Zusammenarbeit mit TrekStor auch im dritten Jahr fortsetzen können und gleich im Auftaktrennen ein dritter Platz von Daniel La Rosa herauskam."

Für TrekStor war das vergangene Jahr ein überaus erfolgreiches. Ende des Jahres 2006 kam der Design-MP3-Player vibez auf den Markt. Er wurde auf der IFA 2006 vorgestellt und besticht durch sein extravagantes Design, brillante Soundqualität und begeistert Musikliebhaber und Technikfans gleichermaßen. Der in Zusammenarbeit mit einem renommierten Münchner Designstudio gestaltete MP3-Player belegte Platz Eins im MP3-Player-Vergleichstest der Computer Bild (Ausgabe 26/2006) und gewann den reddot design award 2007.

Kontakt

TrekStor GmbH
Kastanienallee 8-10
D-64653 Lorsch
Sabine Scharf
Marketingleiterin
Isabella Dyba
SCHWARTZ Public Relations
Roland Hanke
ASL-Team Mücke Motorsport Presse

Bilder

Social Media