Projekt TIBCO ONE ermöglicht innovative Infrastrukturanwendungen

Einheitliche Plattform unterstützt Erstellung von Infrastrukturanwendungen und garantiert problemlose Bereitstellung von Lösungen in verteilten und heterogenen Umgebungen
(PresseBox) (München, ) TIBCO Software (NASDAQ: TIBX) hat auf seiner aktuell in San Francisco stattfindenden weltweiten Anwenderkonferenz das Projekt „TIBCO ONE™“ vorgestellt. TIBCO ONE rückt bei Entwicklung und Bereitstellung von Infrastrukturapplikationen in verteilten und heterogenen Umgebungen den Bedienkomfort in den Mittelpunkt. Diese Art von Anwendungen wird den Wert von Applikationen für Service-orientierte Architekturen (SOA), Business Process Management und ereignisgesteuerte Architekturen (EDA) maximal ausschöpfen und noch erweitern.

Über viele Jahre hinweg haben Unternehmen eine Vielzahl an funktionsorientierten Anwendungen wie zum Beispiel für Enterprise Resource Planning und Sales Force Automation angehäuft. Anwendungen der nächsten Generation hingegen müssen funktionale Grenzen überschreiten und werden zurzeit auf der Basis der bestehenden Investitionen entwickelt, wobei ein größerer Wert auf Flexibilität und Wiederverwendbarkeit gelegt wird. Das Projekt TIBCO ONE gibt Unternehmen den Schlüssel zu eigenentwickelten Infrastrukturanwendungen in die Hand und stellt damit die nächste logische Erweiterung zur Nutzung und Ergänzung der verschiedenen Ressourcen, Produkte und Services dar, die überall in heutigen Unternehmen anzutreffen sind.

Laut Gartner „hat die Kombination aus Produktweiterentwicklung und Konvergenz funktionale Überschneidungen in Produktkategorien entstehen lassen, die bislang als voneinander getrennt angesehen wurden. Auch ist die Abgrenzung zwischen Entwicklungswerkzeugen und Laufzeit-Middleware verschwommen. Wir halten daher eine neue Softwarekategorie für angebracht, die wir >Applikationsinfrastruktur< nennen. Dazu gehören ein Großteil der Laufzeit-Middleware sowie Werkzeuge für Applikationsentwicklung und -management, die eine neue Generation von Anwendungen auf Basis der Technologie für Service-orientierte Architekturen (SOA), Ereignis-gesteuerte Architekturen (EDA) und Business Process Management (BPM) unterstützen.“ (1)

TIBCO Business Studio 2.0 ist das erste einer ganzen Reihe von Produkten, die im Rahmen des Projekts TIBCO ONE im Laufe des Jahres vorgestellt werden. Es handelt sich dabei um eine auf Standards basierende Modellierungsumgebung, die eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Fach- und IT-Anwendern ermöglicht. TIBCO Business Studio bietet eine einheitliche Entwicklungsumgebung für alle TIBCO-Produkte und zur Entwicklung von Infrastruktur-Anwendungen. Zu den weiteren wichtigen Produktvorstellungen im Rahmen von TIBCO ONE gehören eine neue Version von TIBCO ActiveMatrix™, einer Plattform für konsistente Entwicklung, Bereitstellung und Governance solcher Applikationen und deren Management, sowie ein neues Release von TIBCO BusinessWorks™. Beide neuen Versionen werden voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2007 präsentiert.

„TIBCO ONE ist die logische Ergänzung zu ActiveMatrix, das wir im letzten Jahr präsentiert haben“, erklärt Matt Quinn, Vice President of Product Strategy bei TIBCO. „Im Ergebnis entsteht ein gemeinsamer Container für TIBCO-Produkte, zahlreiche Programmiersprachen inklusive Java und .NET sowie zusätzliche Systeme, die Kunden mit TIBCOs Entwicklungswerkzeugen erstellen können. Dabei sorgt TIBCO ONE plattformweit für Konsistenz in den Bereichen Design, Management, Governance und Sicherheit.“

(1) Application Infrastructure Reflects New Dynamics in the Software Market, Simon Hayward and Yefim V. Natis, Gartner, December 21, 2006.

TIBCO, The Power of Now, TIBCO Business Studio, TIBCO ActiveMatrix, TIBCO ONE, TIBCO BusinessWorks und TIBCO Software sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der TIBCO Software Inc. in den USA und / oder in anderen Staaten. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

Kontakt

TIBCO Software
Balanstr. 49
D-81669 München
Bettina Fischer
Presse
phronesis PR GmbH
Social Media