Die BMW Group und der kurze Film: Die internationale Kurzfilmszene trifft sich: Vom 3. - 8. Mai in Oberhausen.

(PresseBox) (München, ) Eines der ältesten und berühmtesten Festivals der Welt, die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, locken dieses Jahr wieder die internationale Kurzfilmszene ins Ruhrgebiet. Im Rahmen des langjährigen Engagements im Bereich Kurzfilm ist die BMW Group auch 2007 Partner der Kurzfilmtage.

Talente verdienen Unterstützung.
Für die meisten jungen Filmemacher ist der Kurzfilm die erste Station im Laufe ihrer Karriere. Seit über 70 Jahren fördert die BMW Group junge Talente bereits bei ihren Erstlingswerken. Nicht nur die Bereitstellung von Fahrzeugen für die Produktion der Studentenfilme, sondern auch die qualitative Bewertung der Drehbücher unterstreicht die partnerschaftliche Verbindung der BMW Group mit dem Filmnachwuchs.

Veranstaltungstipp.
Anlässlich einer Diskussionsreihe der Kurzfilmtage findet am Dienstag, 8. Mai von 10.00 - 12.00h ein Podium zum Thema "Welche Förderung braucht der Kurzfilm?" statt. Die Veranstaltung wird präsentiert von der AG Kurzfilm. Die BMW Group ist seit 2005 institutionelles Fördermitglied der AG Kurzfilm.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Joerg E. Schweizer
Public Relations Film. Placement. Entertainment
PR Kommunikation
Social Media