transport logistic: active logistics GmbH zeigt IT-Lösungen und Services für den gesamten Logistikprozess

(PresseBox) (Koblenz, ) Das Software- und Beratungshaus active logistics zeigt auf der Messe transport logistic gemeinsam mit den Partnerunternehmen OXSEED und TIS innovative Hard- und Softwarelösungen zum effizienten Transport- und Warehouse-Management. Schwerpunkt ist die zeitnahe Kostenkontrolle sämtlicher Prozesse. Erstmalig werden Lösungen zum Thema E-Billing, ECM On Demand, Visualisierung von KPI’s, aber auch hochintegrierte Telematikanwendungen gezeigt. Die transport logistic findet vom 12. bis 15. Juni auf dem Münchner Messegelände statt, active logistics stellt aus in Halle A5 am Stand 109/120.

active logistics zeigt seine bewährten Speditions-, Transport und Lagerlösungen. Neue Funktionen helfen den Anwendern, sämtliche Prozesse nicht nur zu steuern, sondern auch Kosten und Erträge zu überwachen. Management und Mitarbeiter erhalten alle notwendigen Informationen (Visualisierung der KPI’s), um die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Mit der active DLE (Dynamic Logic Engine) lassen sich neben dem Logistik-Controlling, individuelle Prozesse und Geschäftsregeln direkt durch den Organisator und ohne aufwändige Programmierung an die Anforderungen der Kunden anpassen. Die einzelnen Fachabteilungen arbeiten mit der DLE erheblich flexibler und können schneller und kostengünstiger auf die Anforderungen der Kunden reagieren.

active logistics stellt alle Lösungen auch als ASP-Versionen in seinem solution center zur Verfügung und bietet darüber hinaus im Rahmen dieses Rechenzentrums spezielle, web-basierte Lösungen für große Stückgutnetzwerke und –Kooperationen. Zu den Kern-Anwendungen des solution centers gehört auch das Management und Monitoring für mehr als 3.000 mobile Kommunikationseinheiten. Zusätzlich werden umfangreiche Services, wie beispielsweise EDI-Daten-Konvertierungen angeboten. Das erfahrene und leistungsstarke Projektteam unterstützt viele namhafte Logistikdienstleister bei der Realisierung komplexer Anforderungen. Das solution center der active logistics ist eines der größten Logistik-Rechenzentren Europas.

Gemeinsam mit ihrem strategischen Partner für ECM (Enterprise Content Management), der OXSEED Aktiengesellschaft aus Bielefeld, ausgezeichnet mit dem Multimedia-Preis 2006 des Bundesministeriums für Wirtschaft, Berlin präsentiert active logistics branchenspezifische On Demand-Lösungen für die rechtssichere Archivierung, die digitale Sendungsakte sowie das E-Billing. Die Anwendung für das E-Billing verfolgt als erste im Logistikmarkt einen ganzheitlichen Ansatz: von der Übernahme und Aufbereitung des Druckdatenstroms über die Konvertierung und den Versand der signierten Rechnungen im PDF-Format bis hin zur revisionssicheren Archivierung. Rechnungsversender und –Empfänger können auf alle Daten web-basiert zugreifen..

Die hochintegrierten Telematiklösungen der TIS GmbH runden das gesamte Lösungsportfolio der active logistics ab. Die TIS-Komponenten organisieren das komplette mobile Auftragsmanagement für Ladungs- und Sammelgutverkehre. Daneben unterstützen neue Komponenten den Datendownload und –versand aus dem digitalen Tachografen. GPS und Foto-Dokumentation sind als weitere Zusatzmodule integriert.

Leserkontakt:
active logistics GmbH
Franz Romer
Ludwig-Erhard-Str. 5
56073 Koblenz
Tel.: +49 (0)261 8099 800
Fax: +49 (0)261 8099 180
e-Mail: Franz.Romer@active-logistics.com
www.active-logistics.com

Hintergrund: OXSEED Aktiengesellschaft
Auf Basis der webbasierten OXSEED-Plattform können Unternehmen und Organisationen bedarfsgerechte Anwendungen für die rechtssichere Archivierung und das digitale Aktenmanagement sowie für individuelle Workflowszenarien und partielles Business Process Outsourcing per Abonnement kostengünstig nutzen.

Die einzigartige OXSEED Architektur basiert durchgängig auf SOA- und Web 2.0-Technologien und erlaubt Kunden sowie Partnern individuell zugeschnittene On Demand-Anwendungen zu entwickeln und diese in ihre eigenen Geschäftsanwendungen zu integrieren. Gemeinsam mit Partnern bietet OXSEED Speziallösungen für die Einführung der digitalen Poststelle, für die GDPdU-konforme Betriebsprüfung sowie für die rechtssichere E-Mail-Archivierung.

OXSEED beschäftigt am Hauptsitz in Bielefeld sowie an den Standorten Filderstadt bei Stuttgart, Coimbatore/Südindien und Breslau/Polen aktuell 30 Mitarbeiter. Gründer und Gesellschafter der OXSEED AG sind die ECM-Experten Jürgen Brintrup, Marcus Hartmann und Wolfgang Maas. Anwender der OXSEED- Architektur, die bisher als H2W-Architektur von Maas High Tech bekannt war, sind unter anderem die Hallesche Krankenversicherung, die Deutsche Bank Bauspar AG, DHL, die Stuttgarter Versicherung sowie die Fiducia IT AG. Weitere Informationen unter: www.oxseed.com

Hintergrund: TIS GmbH
Die TIS GmbH mit Sitz in Bocholt hat sich auf Lösungen für das mobile Auftragsmanagement konzentriert und beschäftigt gegenwärtig rund 40 Mitarbeiter. TIS steht für „Technische Informationssysteme“ und wurde vor über 20 Jahren von Josef Bielefeld gegründet.
Weitere Informationen unter: www.tis-gmbh.de

Kontakt

active logistics AG
Gahlenfeldstr. 53
D-58313 Herdecke
Franz Romer
Marketing and Communication Manager
Nicole Körber
Social Media