TANDBERG bleibt Marktführer für HD-fähige Videokonferenzsysteme

Software-Updates und einheitliche Plattform sichern Werterhalt der IT-Investitionen
(PresseBox) (Düsseldorf, ) TANDBERG, einer der führenden Hersteller von Produkten für visuelle Kommunikation, bietet seinen Kunden jetzt ein durchgängiges High Definition Produktsegment - von der Desktop-Lösung bis hin zum Telepresence-System. Damit bleibt TANDBERG der einzige Anbieter von HD-Desktop-Systemen seit Implementierung der Technologie in seine Produkte im Juli 2006. Ab sofort ist zudem ein Software-Update für die TANDBERG Systeme verfügbar, das eine Übertragungsrate von 30 Bildern pro Sekunde und eine Auflösung von 720p ermöglicht. Die neue unübertroffene Bildqualität können die Anwender mit jedem System erleben - egal ob sie ein Standard-Desktopsystem oder einen hochmodern ausgestatteten Telepresence-Raum nutzen. Das Software-Upgrade kann innerhalb weniger Minuten heruntergeladen, installiert und genutzt werden.

"Um die Qualität der Kommunikation innerhalb eines Unternehmens zu verbessern, sollte man nicht gezwungen sein, die gesamte IT-Infrastruktur auszutauschen", so Thomas Nicolaus, Geschäftsführer von TANDBERG Zentraleuropa. "Mit dem neuen Software-Update von TANDBERG werden die getätigten Investitionen unserer Kunden aufgewertet, indem sie einen einfachen und schnellen Zugang zur HD-Technologie erhalten."

TANDBERG bietet das weltweit umfassendste HD-fähige Produktportfolio im Bereich der visuellen Kommunikation. Es vereint Telepresence-Lösungen, Systeme für Konferenzräume oder Desktops wie auch Infrastrukturprodukte, wie z.B. TANDBERGs MPS für Multipoint Verbindungen, Border Controller und Gatekeeper. Um sämtliche TANDBERG Produkte zentral zu verwalten, entwickelte der Hersteller die TANDBERG Management Suite.

"Software-Updates sind entscheidend, damit der Werterhalt von Investitionen in eine IT-Infrastruktur über die gesamte Nutzungsdauer gegeben ist," so Andrew W. Davis, Senior Analyst und Managing Partner des Marktforschungsinstitutes Wainhouse Research. " Mit regelmäßigen Updates hält TANDBERG seine Produkte stets auf dem neuesten Stand der Technik."

Die Software unterstützt eine Übertragung von 30 Bildern pro Sekunde sowie eine Auflösung von 720p, wie sie auch bei HDTV genutzt wird, dem High Definition fähigen Fernsehen. Außerdem beinhaltet sie zusätzliche SIP Funktionalität und verbesserte Sicherheitsfeatures.

Für Kunden mit einem Wartungsvertrag ist der Download kostenlos und kann ab sofort durchgeführt werden.

Weitere Informationen über die umfassenden HD-Lösungen von TANDBERG finden Sie unter www.tandberg.de und www.tandberg.com.

Kontakt

TANDBERG
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Roman von der Wiesche
crossrelations GmbH
Social Media