NK Networks & Services zum zweiten Mal mit Kundenprojekten auf der Cisco Expo

(PresseBox) (Köln, ) Axians nimmt mit NK Networks & Services vom 08. bis 09.05.2007 zum zweiten Mal an der Cisco Expo in Berlin teil. Als langjähriger “Cisco Gold Partner“ präsentiert das Unternehmen unter anderem ein Voice over WLAN-Projekt bei der internationalen Logistik-Gruppe Eurogate. Gemeinsam mit Linksys, dem zu Cisco Systems gehörenden Spezialisten für den SOHO-Bereich, stellt NK Networks & Services am Axians Stand außerdem die neue Produktreihe „Linksys One“ vor, die besonders für Carrier & Service Provider Kunden interessant werden kann.


Auf der zweitägigen Kundenveranstaltung von Cisco Systems im Berliner Estrel Hotel präsentieren der Netzwerk-Weltmarktführer und seine Partner ihre Produkte und Lösungen. Axians ist im Ausstellungsbereich für Unified Communication mit einem eigenen Stand vertreten und zeigt unter anderem eine Voice-over-IP-Lösung mit Schnurlostelefonie, die bei der Eurogate-Tochter Oceangate Distributions GmbH realisiert wurde.

Der Distributions- und Service-Dienstleister im Hamburger Hafen bietet seinen Kunden u.a. ein globales Supply-Chain- und Informations-Management, Tracking & Tracing der Warenströme, die Lagerung, das Cargo-Handling, die Import- und Exportzollabwicklung sowie das Transport-Management an. Die ständige Erreichbarkeit der Mitarbeiter auf dem insgesamt 160.000 Quadratmeter großen Firmengelände ist dabei ein absolutes Muss.
Doch genau an dieser Stelle gab es in der Vergangenheit zunehmend Probleme. Der Grund: Die eingesetzte DECT-Schnurlostelefonielösung wurde den wachsenden Anforderungen immer weniger gerecht und Gesprächsabbrüche und schlechte Sprachqualität waren an der Tagesordnung – sehr zum Ärger von Mitarbeitern und Kunden. Verschärft wurden die Schwierigkeiten zudem durch die ständig wechselnde Belagerung der Hallen. Funktionierte an dem einen Tag die Funkabdeckung einwandfrei, traten am nächsten plötzlich Störungen auf.

Um hier Abhilfe zu schaffen, setzte Eurogate zunächst auf die Ausstattung der Mitarbeiter mit handelsüblichen Prepaid-Mobilfunkhandys. Doch auch diese Lösung erwies sich als auf Dauer nicht praktikabel und zu teuer. Als Alternative empfahlen die Experten von Axians die Nutzung des bereits vorhandenen Wireless LAN (WLAN) zur Kommissionierung für die Telefonie und eine Erweiterung dieses Funknetzes in Richtung Sprache (Voice over WLAN)und ein Pilotprojekt zur Einführung von Voice over IP (VoIP).

Rund 60 WLAN-Basisstationen schaffen dafür die Voraussetzung und spannen inzwischen flächendeckend ein kabelloses Funknetz in den Hallen und Außenflächen. Insgesamt wurden im ersten Schritt zunächst sechs Festnetz- und 35 Schnurlos-Telefone installiert. Bis Mitte 2007 soll bei Oceangate dann die herkömmliche Telefonanlage komplett durch VoIP abgelöst werden.

Dass Cisco Systems die Kompetenz von Axians in Sachen Voice over IP zu schätzen weiß, zeigt auch der Global Award „Technology Excellence Partner of the Year“, der dem Partner auf dem Cisco Summit 2007 in Las Vegas verliehen wurde. Der Netzwerkhersteller würdigte damit vor allem das internationale Engagement und die innovativen Lösungen von Axians bei einer Vielzahl von Projekten im Bereich der IP-Kommunikation.

Gemeinsam mit der zur Cisco Gruppe gehörenden Linksys bietet Axians innovative Resale-Lösungen für das speziell auf Carrier & Service Provider Kunden zugeschnittene "Hosted Small Business System". Das auf Betriebe mit maximal 100 Nutzern zugeschnittene Produkt ermöglicht auf Grundlage einer einzigen Breitband-Verbindung die kombinierte Nutzung von Voice over IP (VoIP), Arbeitsplatzvernetzung und Zugriff auf Applikationen.

Kontakt

NK Networks & Services GmbH
Von-der-Wettern-Str. 15
D-51149 Köln
Ellen Winter
AXIANS - NK Networks & Services
Marketing Communication
Social Media