Zeckeninvasion in Deutschland

Das medicalpicture Feature mit Informationen und Bildern klärt auf.
Zecken im Grössenvergleich (PresseBox) (Köln, ) Das warme Wetter treibt die kleinen Blutsauger aus Ihren Verstecken und befällt Jogger, Spaziergänger und Kinder. Vor allem die Beine sind das bevorzugte Ziel der Krankheitsüberträger. Ganz im Gegensatz zum Volksglauben fallen Sie nicht von den Bäumen, sondern siedeln auf Büschen und Gräsern. Das medicalpicture Feature mit Informationen und Bildern klärt auf.

Quickllink zum Zecken-Feature http://zecken.medicalpicture.de

Zecken, darunter die in Mitteleuropa am häufigsten vorkommende Schildzecke (Ixodes ricinus), sind als Vektoren, d.h. Überträger von Viren und Bakterien festgestellt. Sie können durch ihren Biss die verschiedensten gefährlichen Infektionskrankheiten übertragen.

FSME VirenBorreliose

Die Borreliose ist in der nördlichen Hemisphäre die häufigste von Zecken übertragene, oft mit schweren neurophatischen Symptomen einhergehende Erkrankung, die durch das Bakterium Borrelia burgdorferi aus der Gruppe der Spirochaeten ausgelöst wird

FSME

Die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird ebenfalls in Europa von Zecken übertragen. Sie wird von Viren verursacht und führt zur Entzündung des Gehirns oder der Hirnhäute.

Tipps zur Zeckenentfernung

Die Zecke wird mit Hilfe einer anatomischen Pinzette, einer Zeckenzange oder -schlinge parallel zur Hautoberfläche möglichst nahe am Kopf gefasst und gerade, d.h. ohne Drehen - aus der Haut gezogen.

Anschließend wird die Stichstelle mit Alkohol oder Betaisodonna desinfiziert.
ine Alternative ist die einfache Abtrennung der Zecke durch ein Skalpell nahe der Hautoberfläche oder die Extraktion mittels einer Fadenschlinge.

Wichtiger Hinweis: Während der Extraktion sollte der Körper der Zecke möglichst nicht gequetscht werden, um das Risiko einer Übertragung von Borrelien in die Stichstelle zu senken.

Weblinks
Bildauswahl in der Bilddatenbank http://bilddatenbank.medicalpicture.de/...
Zecken Feature http://zecken.medicalpicture.de/...
Newsletterabo http://newsletterabo.medicalpicture.de/...

Kontakt

medicalpicture GmbH
Vogelsanger Str. 66
D-50823 Köln
Dipl.soz.wiss. Thomas Schmidt
PR, Marketing
Presse, press relations

Bilder

Social Media