Wazap! setzt auf Services von Yahoo!

Yahoo! stellt der Spielesuchmaschine kommerzielle Suchprodukte zur Verfügung
(PresseBox) (München, ) Yahoo! und Wazap!, die international agierende Suchmaschine und Informationsplattform für alle Gaming-relevanten Themen, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ab sofort ergänzt Yahoo! Search Marketing das Suchangebot von Wazap! um seine kommerziellen Suchergebnisse und erweitert damit die Ergebnisseiten der vertikalen Spielesuchmaschine. Damit verstärkt Yahoo! sein Partnernetzwerk um einen attraktiven Anbieter aus dem rasant wachsenden Markt für digitale Spiele, ein Bereich, der für 2006 ein Gesamt-Umsatzwachstum von mehr als zwölf Prozent aufweist.1

Ab sofort haben die Nutzer von Wazap! direkten Zugang zu den kommerziellen Suchergebnissen aus dem Hause Yahoo!. Die so genannten Sponsored Links werden darüber hinaus auch für Partner von Wazap!, wie zum Beispiel mousesports (www.mouz.wazap.com/de), bereit gestellt.

Ergänzt wird dieses Angebot durch die Implementierung von so genannten "Hotspots". Auf www.wazap.de sowie den entsprechenden Partnerseiten erhalten die Nutzer so künftig über eine Top 5-Suche Zugang zu noch mehr hochwertigen und kontextrelevanten Suchergebnissen.

"Mit Yahoo! haben wir einen starken Kooperationspartner gefunden, mit dessen Hilfe wir kontextrelevante und kommerzielle Suchergebnisse nahtlos in unsere qualitativ hochwertige Spielesuche einbinden können", kommentiert Alexander Piutti, Vorstand & GM Europe der Wazap! AG, die Besiegelung der Partnerschaft mit Yahoo!. "Der Nutzen unserer Produkte wird damit noch einmal gesteigert, da unsere E-Commerce-affinen User nicht nur relevante Informationen, beispielsweise zu Spielen, finden, sondern auch bei einer anschließenden Kaufentscheidung mit zusätzlichen Informationen unterstützt werden. Außerdem", so Piutti weiter, "freuen wir uns, die kommerziellen Suchprodukte von Yahoo! Search Marketing ab sofort auch unserem wachsenden Partnernetzwerk zur Verfügung stellen zu können."

"Yahoo! hat mit Wazap! einen starken Partner im wachsenden Gaming-Markt gewonnen. Allein in den letzten drei Monaten haben 5,29 Mio. User (14,5 Prozent) digitale Spiele über das Internet gekauft.2 Mit unseren kommerziellen Suchprodukten können die Nutzer von Wazap! schnell und zielgenau für sie relevante Informationen finden - ohne die Spieleplattform verlassen zu müssen. Damit unterstützen wir Wazap! beim Ausbau ihres Angebots und bringen unsere Werbekunden der für sie attraktiven Zielgruppe näher", erläutert Andreas Ludwig, Director Marketing & Business Development bei Yahoo!.

Quellen:
1 BITKOM, Januar 2007
2 AGOF InternetFacts 2006/III

Kontakt

Yahoo! Deutschland Services GmbH
Theresienhöhe 12
D-80339 München
Judith Sterl
Yahoo! Search Marketing & Yahoo! Trade
Head of Business-to-Business PR
Social Media