Durch erfolgreiche Teamführung neue Leistungspotenziale erschließen

(PresseBox) (München, ) "Gemeinsam mehr erreichen" - ein Motto, dass sich auf viele Bereiche des Lebens anwenden lässt, aber auch im Business einen entscheidenden Erfolgsfaktor beschreibt: die Teamarbeit. Das Arbeiten im Team ist ein wichtiges Instrument, um die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu erhöhen. Erfolgreiche Teamarbeit lebt vom Engagement der Beteiligten. Um die Motivation und somit die Leistung eines Teams zu steigern, müssen Führungskräfte die Steuerung übernehmen und Ziele klar formulieren sowie verständlich vermitteln. Zu dieser aktuellen Thematik bietet die Deutsche Experten-Akademie (DEAK) das exklusive Experten-Seminar "Teams zu Höchstleistungen führen" an.

Komplexe Aufgabenstellungen in Organisationen müssen mehr und mehr von Teams gelöst werden. Diese können dabei längere Zeit zusammen arbeiten oder sich im Rahmen von Projektaufgaben in kürzeren Zeitabständen immer wieder neu zusammensetzen. Es ist eine der Herausforderungen modernen Managements, Teams zu steuern und in kurzer Zeit zu höchstmöglichen Leistungen zu bringen. Dazu ist das Wissen um die Entwicklungsstrukturen und -bedingungen unerlässlich.

Axel Esser ist Management-Trainer und gilt als anerkannter Experte auf dem Gebiet des Teammanagements und der Teamsteuerung. Zudem ist er sportpsychologischer Trainer der Deutschen Damen-Hockey-Nationalmannschaft und gewann mit seinem Team 2004 die Goldmedaille in Athen. Das erfolgreiche Teamplay überträgt Esser vom Leistungssport direkt in die Unternehmen. Aufgrund seiner Erfahrung weiß er, wie man ein Team motiviert, steuert und in kürzester Zeit zu Höchstleistungen antreibt. Dieses Wissen vermittelt er erfolgreich in dem Experten-Seminar, wie das begeisterte Teilnehmer-Echo verdeutlicht: "Sehr guter Gesamtüberblick und idealer Einstieg ins Thema, mit guten Anregungen für die Praxis."

In praxisnaher Form erläutert Esser den Teilnehmern die Bedingungen und Faktoren, die zu einer erfolgreichen Teamsteuerung und Leistungsentwicklung notwendig sind. Ferner zeigt er auf, wie Konflikte zwischen Teams in einer Organisation positiv beeinflusst werden und wie die Situation eines Teams und deren Entwicklungsdynamik diagnostiziert und gesteuert wird.

Die Seminarteilnehmer haben weiterhin die Gelegenheit, die eigene Arbeitssituation mit Teams im Rahmen kollegialer Supervision zur Diskussion zu stellen und so konkrete Anregungen für die eigene Arbeit mitzunehmen.

Das Experten-Seminar "Teams zu Höchstleistungen führen" findet am 21. und 22. Juni 2007 in Hamburg sowie am 15. und 16. November 2007 in Frankfurt a. M. statt. Das Seminarprogramm ist im Internet unter www.experten-akademie.de abrufbar. Aufgrund limitierter Teilnehmerzahlen empfiehlt der Veranstalter eine frühzeitige Buchung.

Kontakt

Querdenker International GmbH
Landsberger Straße 110
D-80339 München
Social Media