DIN-Arbeitsausschuss untersucht Dokumentenformatstandard ECMA-376 (Office Open XML)

Arbeitsgruppe in Vorbereitung – Mitarbeit ist möglich
(PresseBox) (Berlin, ) Der Arbeitsausschuss "Dokumentenbeschreibungs- und -verarbeitungsprachen" im Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen des DIN untersucht derzeit im Rahmen der ISO Standardisierung den Dokumentenformatstandard ECMA-376 (Office Open XML).

Dieser Standard ist wie ISO/IEC 26300 Information technology -- Open Document Format for Office Applications V1.0 (OASIS V1.0) ein offenes Format zur Speicherung und zum Austausch von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. Beide Formate sind XML-basiert, unterscheiden sich aber in Aufbau und Umfang und wurden zu verschiedenen Zwecken entworfen. In verschiedenen Anwendungsszenarien, wie der Integration unternehmens- und behördenübergreifender Prozesse, ist die Übersetzung von einem in das andere Format notwendig, um Interoperabilität zu gewährleisten.

Im Rahmen des Arbeitsauschusses wird zurzeit eine Arbeitsgruppe zum Thema Übersetzung der Dokumentenbeschreibungsstandards OASIS ODF 1.0 (IS 26300) und ECMA-376 (Office Open XML) ins Leben gerufen.

Als Ergebnis wird ein technischer Report (Fachbericht) angestrebt. Dieser soll insbesondere

a) definieren, ob und wie ein Tag des einen Formates in ein Tag des anderen Formates übersetzt werden kann
b) Empfehlungen für Übersetzungen geben, wo die Modelle sich hinsichtlich Eigenschaften und Design unterscheiden
c) Übersetzungsbeispiele unter Verwendung der W3C XSLT Sprache bereitstellen

Der Unterausschuss wird international anerkannte Experten einbinden und auf Erfahrungen internationaler Projekte zurückgreifen (z.B. das Open Source Projekt (http://sourceforge.net/...://sourceforge/odfconverter).

Interessenten für die Mitarbeit können sich beim Obmann des Arbeitsausschusses Herrn Schürmann (Tel. +49 30 34637213) oder bei der Geschäftsstelle des DIN melden.
Kontakt im DIN: Dr. Stefan Weisgerber, Tel. +49 30 2601-2411 oder stefan.weisgerber@din.de.

Kontakt

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Am DIN Platz - Burggrafenstraße 6
D-10787 Berlin
Sibylle Gabler
Kommunikationsmanagerin
Social Media