Die SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH gewinnt die FSP Frischsaft FRISCHE Produktions GmbH als neuen Kunden

Weiterhin positive Aussichten
(PresseBox) (Ismaning, ) Das Softwarehaus SOPRA EDV-Informationssysteme GmbH aus Ismaning gab heute bekannt, dass mit der Firma FSP Frischsaft FRISCHE Produktions GmbH wiederum ein Neukunde aus der Nahrungs- und Genussmittelbranche gewonnen wurde. Ausschlaggebend für den Gewinn des Großauftrages war die hohe Kompetenz der Ismaninger Softwareschmiede innerhalb der Nahrungs- und Genussmittelbranche.

Für das laufende Jahr wird eine weitere Erhöhung der Lizenzumsätze durch neue Kunden angepeilt, da eine Vielzahl Anwender anderer Systeme ihre Bereitschaft zum Wechsel auf die Unternehmenssoftware der SOPRA angekündigt haben. Damit befindet sich die SOPRA GmbH in einer ausgezeichneten Wettbewerbsposition. Begleitend dazu wird das Partnernetz in Deutschland und insbesondere dem deutschsprachigen Ausland weiter ausgebaut.

Saftige Expansion der Frische:

10 Millionen Euro investierte der Safthersteller FSP Frische GmbH am Standort Mönchengladbach in eine Erweiterung seiner Produktionsstätte. Mit der Investition verdoppelte das Giesenkirchener Unternehmen mittelfristig seine Produktionskapazitäten und stärkt seine Position als eines der führenden Unternehmen in ganz Europa und als Marktführer in Deutschland für kühlpflichtige Direktsäfte. Weitere Informationen finden Sie unter: www.frische.com
Social Media