Gomez mit starkem Umsatzwachstum im 1. Quartal 2007

Jaime Ellertson, CEO von Gomez, kann sich über ein erfolgreiches erstes Quartal 2007 freuen. (PresseBox) (LEXINGTON, Mass./USA, ) Gomez Inc., Marktführer im Bereich Web Performance Management, kann sich über Umsatzzuwächse von über 45 Prozent für das am 31. März 2007 abgelaufene Quartal freuen. Hauptgrund hierfür ist die große Nachfrage nach der ExperienceFirst-Produktplattform, die durch 61 neue Kunden eindrucksvoll unterstrichen wird.

Zu den neuen Kunden im ersten Quartal 2007 gehören unter anderem die MediaNews Group Interactive (www.medianewsgroup.com). Sie vertreibt 57 Tageszeitungen in 12 US-Bundesstaaten, die sich jeweils mit einer eigenen Website auf lokale Nachrichten konzentrieren. Weitere Neukunden sind die in Großbritannien ansässige Fluglinie Silverjet (www.flysilverjet.com), sowie die Unternehmen Buy.com, Digg, Hallmark Cards, Immem, Snapvine, US Airways und White Pages.

Sonstige Highlights im 1. Quartal

• Gomez hat die in Zürich ansässige Sysformance AG erworben, ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen und europaweiter Anbieter von Web-Überwachungslösungen für Klein- und mittelständische Unternehmen.
• Einzug in neue Geschäftsräume des Unternehmens, die im Vergleich zu den bisherigen Räumlichkeiten fast dreimal soviel Platz bieten, und Einrichtung eines hochmodernen Netzwerkbetriebszentrums (Network Operations Center (NOC)), das am 27. April 2007 eröffnet wurde.
• Verstärkung des leitenden Managementteams durch David Flower in der Position des Vice President für Europa, den Nahen Osten und Afrika.

Darüber hinaus bereitet das Unternehmen sich auf weiteres Wachstum mit Betatests von vier maßgebenden neuen Produkten vor, die ab dem 2. Quartal 2007 erhältlich sein sollen:
• Actual Experience XF – Ermöglicht Echtzeit-Messungen realer Nutzer-Erfahrungen und eine Unterteilung der Besucherdaten bis auf die Ebene des Gerätetyps, Browers oder der Bildschirmauflösung. Zu den Beta-Teilnehmern gehören Marktführer wie MTV und USA Today in Nordamerika sowie das Versandhaus Quelle in Deutschland.
• Reality Load XF – Ermöglicht On-Demand-Belastungstests mit realen Geräten. Das Produkt befindet sich bei zahlreichen führenden Markennamen wie Citibank DE und die Philadelphia Newspapers LLC im Betatest
• Reality Check XF – Ermöglicht funktionale On-Demand Qualitätstests von Webseiten, die sich in jeder Kombination von Betriebssystemen, Browsertyp und Bildschirmauflösung noch in der Entwicklung befinden. Über 90 Entwickler beteiligen sich an dem öffentlichen Betatest.
• Reality View XF – Ermöglicht eine optische Kontrolle, wie eine Webseite sich bei irgendeiner Kombination von Betriebssystemen, Browsertyp und Bildschirmauflösung darbietet.

Die Produkte der RealityXF-Serie wurden in den USA bereits angekündigt und werden in Europa in den nächsten Monaten vorgestellt werden.

„Mit dem zusätzlichen Angebot der Produkte Actual XF und Reality QA zu unserer ExperienceFirst-Plattform ist Gomez der einzige Anbieter von On-Demand-Software zum Internet Performance Management, die den ganzen Lebenszyklus der Anwendungen - vom Design und Testen bis zur fortlaufenden Performance-Überwachung - umfasst”, erklärt Jaime Ellertson, CEO von Gomez. „Zusammen mit über 14.000 Teststandorten weltweit können wir die Unternehmen, die bei ihren Geschäften vom Internet als wichtigsten Vertriebskanal abhängig sind, optimal unterstützen.“

Kontakt

Dynatrace GmbH
Konrad-Zuse-Platz 8
D-81829 München
Dieter Niewierra
SCHWARTZ Public Relations
Kai Ahrendt
Gomez Deutschland GmbH
Geschäftsführer

Bilder

Social Media