Nach Silber in New York jetzt Gold in Hollywood

(PresseBox) (München, ) TÜV SÜD sorgt auch in der Film- und Videowelt für Furore. Mit seinem Imagefilm "Was sind das eigentlich für Menschen" hat der internationale Dienstleistungskonzern beim 40. US International Film and Video Festival in Hollywood den "Gold Camera Award 2007" gewonnen und in der Kategorie "Public Relations: Corporate Image" den ersten Platz erreicht. Damit setzte sich TÜV SÜD gegen mehr als 1.200 Bewerber aus 24 Ländern durch.

Dies ist bereits die zweite internationale Auszeichnung für den emotionalen Imagefilm. Im Februar erhielt er eine Silber-Medaille auf der New York Film & Video Competition 2007 in der Kategorie "Industrial, Products & Services". "Wir freuen uns sehr, dass neben den TÜV SÜD-Mitarbeitern und unseren Kunden auch die internationalen Fachjurys unseren innovativen Unternehmensfilm würdigen", sagt Rainer Strang, Leiter der TÜV SÜD-Unternehmenskommunikation. Die Goldmedaille bestätige erneut, dass TÜV SÜD mit dem ungewohnt emotionalen Ansatz in der aktuellen "Mehr Wert"-Kampagne auch international auf sehr positive Resonanz stößt.

Das U.S. International Film and Video Festival ist eine der führenden internationalen Veranstaltungen, in der herausragende Wirtschafts-, Fernseh-, Dokumentations-, Bildungs-, Unterhaltungs-, Industrie- und Informationsproduktionen prämiert werden. Ausschlaggebende Kriterien bei der Bewertung sind Kreativität und die erfolgreiche Umsetzung der im Konzept definierten Ziele. Der Imagefilm, den TÜV SÜD gemeinsam mit der Frankfurter Werbeagentur Klaus E. Küster realisiert hat, stellt die 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens in den Mittelpunkt der Betrachtung. "Sie sind es schließlich, die mit ihrer täglichen Arbeit überall auf der Welt mehr Sicherheit und wirtschaftlichen Mehrwert für ihre Kunden schaffen. Das wollen wir auch mit dem Imagefilm transportieren", sagt Kristina Wegner, die bei TÜV SÜD für das Konzernmarketing verantwortlich ist.

Kontakt

TÜV SÜD AG
Westendstraße 199
D-80686 München
Kristina Wegner
TÜV SÜD AG
Social Media