Michael Frihs leitet Deutschland-Vertrieb der SAPERION AG

Michael Frihs, Director Sales für Deutschland, SAPERION AG (PresseBox) (Berlin, ) Michael Frihs ist seit 1. Mai neuer Director Sales für Deutschland der SAPERION AG. Der 47jährige kommt von FileNet / IBM, wo er neun Jahre lang tätig war und zuletzt für die Vermarktung der FileNet ECM/BPM Produkte im Bereich der öffentlichen Verwaltungen sowie im Großkundengeschäft bei ausgewählten Transport/Logistikunternehmen verantwortlich zeichnete. Zuvor war er insgesamt zwölf Jahre bei Nixdorf Computer und Oracle Deutschland in verschiedenen Vertriebs- und Managementpositionen tätig.

Bei SAPERION wird Michael Frihs die Vermarktung der SAPERION Produkte und Dienstleistungen im Team mit den Key Account Managern und Pre-Sales Consultants verantwortlich koordinieren. Rudolf Gessinger, CEO der SAPERION AG: „Mit Michael Frihs haben wir einen sehr erfahrenen Kollegen der ECM Branche und des Großkundenvertriebs gewonnen, der zugleich enorme Sales-Erfahrung in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Partnern mitbringt.“

Der gebürtige Berliner verfügt über langjährige Erfahrungen sowohl im klassischen Direkt- als auch im Lösungsorientierten Partnergeschäft. Zu seinen Zielen bei SAPERION gehören vor allem die erhöhte Fokussierung auf Account Management sowie verstärktes Partnergeschäft, der Ausbau des Neukundengeschäftes in ausgewählten Marktsegmenten sowie die Steigerung des Service-Geschäftes durch kombinierte Partner/Hersteller Serviceprogramme.

Damit soll die SAPERION ECM/ BPM Plattform künftig noch stärker als leistungsfähige und flexible Alternative für Großunternehmen und die öffentliche Verwaltung zu etablierten, komplexen und kostenintensiven ECM-Produkten positioniert werden.

Kontakt

SAPERION AG
Steinplatz 2
D-10623 Berlin
Frank Zscheile
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Henning Emmrich

Bilder

Social Media