Tipps für ein längeres Handyleben im Sommer

Sonne und Wasser sind Feinde für das High-Tech-Gerät
(PresseBox) (Berlin/Göttingen, ) Berlin/Göttingen - Die letzten Tage haben eindrucksvoll gezeigt, dass der Sommer vor der Tür steht. Trotz kälterer Luft hat die Sonne schon viel Kraft. Vor allem für High-Tech-Geräte kann direkte Sonneneinstrahlung verhängnisvolle Folgen haben. "Vergisst man das Handy mal in einem in der Sonne geparkten Auto, kann dies erhebliche Folgen haben. Temperaturen von bis zu 60 Grad können hier zu irreparablen Schäden bei der Elektronik führen", erläutert Martin Müller vom Onlinemagazin www.teltarif.de.

Am meisten in Mitleidenschaft gezogen werden die Leistungsfähigkeit des Akkus und das Handy-Display. Die Lebensdauer eines Akkus wird herabgesenkt und zudem kann die Hitze zu einer schnelleren Selbstentladung führen. Für das Display ist eine direkte Sonneneinstrahlung und das damit verbundene UV-Licht schädlich.

Wer das Gerät stattdessen in der Badetasche mit zum Baggersee, ins Freibad oder an den Strand nimmt, schafft nur bedingt Abhilfe. "Das Mobiltelefon sollte auf jeden Fall in einer dafür geeigneten Tasche an einem schattigen Plätzchen aufbewahrt werden. Auf eine Nutzung des Handys mit nassen Händen oder am Wasser, wo die Gefahr des Hineinfallens besteht, sollte lieber verzichtet werden. Fehlfunktionen oder ein Totalausfall könnten die Folge sein", warnt Müller. Auch der Salzgehalt von so manchem Gewässer oder eine hohe Luftfeuchtigkeit können zu derartigen Ausfällen führen. Vor allem die Mineralien und Salzkristalle im Meerwasser führen zur Korrosion und wirken zusätzlich leitend. Von der Trocknung eines feuchten Gerätes in der Sonne ist aber unbedingt abzusehen. Empfehlenswert ist eine mehrtägige Trocknung an der Luft. Welche Gefahr vor allem auch vom Sand ausgeht und wie man ihn wieder entfernt, lesen Sie unter http://www.teltarif.de/....


Informationen für Journalisten
-----------------------------------------
Weitere Pflegehinweise für das Handy hält teltarif.de unter der Adresse www.teltarif.de/... bereit.
Zusätzlich erhalten Sie unter www.teltarif.de/... zahlreiche Tipps zum günstigen Telefonieren im Ausland. Passende Grafiken, mit denen Sie Ihre Artikel visualisieren können, liegen unter www.teltarif.de/infografiken bereit. Auf Anfrage sind zudem umfangreiche Preisübersichten zum Telefonieren im Ausland, sowie Detailinformationen zu allen wichtigen Spartipps rund ums Handy im Ausland verfügbar.

Kontakt

teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40
D-37073 Göttingen
Martin Müller
Geschäftsführer
Bettina Seute
Pressekontakt
Social Media