Gemeinsame Pressemitteilung von REALTECH und generic.de

Der AppConnector, ein Gemeinschaftsprodukt von REALTECH und generic.de, ermöglicht den Anwendern des NetIQ AppManager ein komplettes System Management für ihre SAP Landschaften über eine zentrale Oberfläche zu betreiben.
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die REALTECH AG und die generic.de GmbH stellen seit dem 1. Mai 2007 gemeinsam den AppConnector vor. Diese leistungsfähige Integrationslösung ermöglicht die Kommunikation zwischen dem auf SAP spezialisierten System-Management-Produkt theGuard! ApplicationManager von REALTECH und NetIQ's AppManager.

Während der NetIQ AppManager das Monitoring von Windows-, Linux- und Unix-Infrastrukturen übernimmt, erweitert der theGuard! ApplicationManager diese Funktionalität um die Überwachung der unternehmenskritischen SAP Systemlandschaften. Der AppConnector verbindet das Management dieser unterschiedlichen Systeme und ermöglicht Unternehmen die Überwachung ihrer gesamten IT-Infrastruktur über einen einzigen zentralen Leitstand. Kunden, die beide Systeme im Einsatz haben, können mit dem AppConnector ihre System- und Applikationsüberwachung effizienter gestalten und im Ablauf deutlich vereinfachen.

Der AppConnector wird zum Komplettpreis von 7.950 Euro, inklusive Vor-Ort-Installation angeboten. Eine maximale Implementierungsdauer von drei Tagen wird dabei von generic.de dem Kunden garantiert.

REALTECH AG

Die international tätige REALTECH AG unterstützt Unternehmen in der Optimierung und dem sicheren Betrieb ihrer IT-Landschaften. Als Spezialist für SAP Technologie-Beratung berät der Unternehmensbereich Consulting in den drei Schwerpunkt-Themen IT-Optimierung, IT-Konsolidierung und Innovationen mit SAP NetWeaver. Dazu gehören SAP-Release-Strategien, System Landscape Optimization, IT-Prozessoptimierung, IT-Management nach ITIL sowie SAP NetWeaver Projekte von der Strategieberatung bis zum operativen Einsatz. Das Kernprodukt im Geschäftsbereich Software ist die theGuard! System Management Suite. Die Software für System- und Netzwerkmanagement sichert den hochverfügbaren Betrieb mittlerer bis großer IT-Infrastrukturen inklusive Applikationen wie SAP, Datenbanken, Betriebssysteme und Netzwerke. Für REALTECH haben sich weltweit bereits mehr als 1.500 Unternehmen entschieden. Nach vorläufigen Zahlen erzielte der Konzern im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von 54,4 Millionen Euro.

Kontakt

generic.de software technologies AG
Zeppelinstraße 15
D-76185 Karlsruhe
Till Pleyer
REALTECH AG
Kai-Uwe Wahl
Dendi Caballero
generic.de GmbH
Marketing & Business Development
Social Media