DS2 präsentiert das weltweit umfangreichste Angebot an 200 MB/s Powerline-Anwendungen

Der Begriff "Connecting the Digital Home" steht für topmoderne Powerline-Anwendungen, die über ein DS2 Chipset ausgeführt werden
(PresseBox) (München, ) DS2, der weltweit führende Chipset-Anbieter für das Internet aus der Steckdose, präsentierte kürzlich das umfangsreichste Angebot an verfügbaren Powerline-Anwendungen. Präsentiert wurden diese von DS2 und den Partnerunternehmen Comtrend, Corinex Communications und Netgear im Rahmen der Veranstaltung "Connecting the Digital Home" in London. Mit Hilfe der Powerline-Anwendungen können Video-, und Musikdateien sowie Daten gemeinsam innerhalb der Wohnung genutzt und über das Internet auf IPTV Breitband-Fernsehdienste sowie auf PS3-, Xbox360- und andere Online-Spieleplattformen zugegriffen werden.

Alle vorab gezeigten Produkte zur Anwendung über die Steckdose tragen das offizielle Qualitätssiegel der Universal Powerline Association "UPA Plugtested" und werden über ein DS2 Chipset angetrieben, dem einzigen 200 MB/s-Chip, der in Verbraucheranwendungen weltweit eingesetzt wird. Führende europäische Betreiber nutzen die UPA-Technologie bereits, um ihren Kunden IPTV-Dienste zu liefern, die kinderleicht selbst installiert werden können.

„Jüngste Forschungsarbeiten* zeigen das erhebliche Wachstum im Bereich der IPTV-Anwendungen, die bis 2011 weltweit voraussichtlich bis auf eine Zahl von 100 Millionen ansteigen. Insbesondere in Großbritannien löste dieses Wachstum der Anwendungen der nächsten Generation in Unternehmen wie der Broadband Stakeholders Group (BSG)** den Wunsch aus, sowohl von der Regierung als auch von den ISPs einen Ausbau der erforderlichen Breitband-Infrastruktur zu fordern", erklärt Victor Dominguez, Director of Strategy & Standardisation bei DS2.

Die Geschwindigkeit und die Qualität des DS2 200 MB/s-Chips sorgen für ein optimales flimmerfreies Streaming von High-Definition-Videodateien (HD) und eine Internet-Verbindung für Sprach- und Spieleanwendungen ohne Wartezeiten innerhalb eines privaten Netzwerks. Die UPA-Technologie ermöglicht den Serviceanbietern überdies eine Vernetzung mit IPTV-Support-Angeboten.

„Da die Verbraucher in ihren Haushalten verstärkt digitale Anwendungen einsetzen, steigt der Bedarf an einfachen, kostengünstigen und effektiven Methoden für eine umfassende Vernetzung. Ziel der Veranstaltung in London war es, eine Vorschau auf die jetzt und in Zukunft erhältlichen Anwendungen zu geben und außerdem der Lobby für ISPs unsere Stimme zu verleihen, damit sie sich auf die zukünftig steigenden Anforderungen an ihre Dienste vorbereiten können", fügt Victor Dominguez hinzu.

Das "UPA Plugtested"-Siegel ist eine Garantie dafür, dass die Produkte die strengen Richtlinien für Qualität und Leistung erfüllen, und dient so dem Schutz des Verbrauchers. Zu den durch die UPA zertifizierten Händlern zählen in erster Linie Comtrend, Corinex Communications, Schneider Electric, Conceptronic, Toyo Networks, Telsey, Pirelli, D-Link und Netgear, die auf weltweit Powerline-Anwendungen herstellen.

*Laut einer Untersuchung von iSuppli Corp – April 2007
**„Pipe Dreams”-Report, Broadband Stakerholders Group, GB – April 2007

Kontakt

Design of Systems on Silicon (DS2)
Calle Charles Robert Darwin, 2
E-46980 Paterna (Valencia)
Nicole Gryzewski
GlobalCom PR-Network
PR
Social Media