entrada startet Schulungsoffensive zu Juniper Networks

Web-Seminare und Workshops erleichtern Resellern den Einstieg in den Firewall-Markt und die Registrierung als J-Reseller
(PresseBox) (Paderborn, ) Im Mai 2007 startet die entrada Kommunikations GmbH eine Schulungsoffensive zu den Firewall-Lösungen von Juniper Networks. Auf dem Programm stehen fünf Informationsveranstaltungen, darunter drei kostenfreie Web-Seminare (am 15. Mai, am 5. Juni und am 26. Juni 2007) sowie zwei ganztägige technische Workshops in München (am 11. Juli 2007) und Paderborn (am 20. Juli 2007). Ziel der Veranstaltungen ist es, Systemhäuser beim Einstieg in den Firewall-Markt und bei der Registrierung als J-Reseller zu unterstützen.

Der Firewall-Markt wird von Resellern häufig als unübersichtlich wahrgenommen: Angesichts unzähliger Produkte und Features tun sich gerade Neueinsteiger schwer, ein konkurrenzfähiges Portfolio zusammenzustellen. „Unser Ziel ist es daher, Systemhäusern eine Orientierung im Firewall-Markt zu geben und ihnen beim Einstieg in dieses Security-Segment zu helfen“, so entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn.

Interessierte Reseller können zunächst an einem von drei Web-Seminaren teilnehmen. Darin bietet entrada einen ersten Überblick über den Firewall-Markt und geht auf die Produkte von Juniper Networks ein. Im zweiten Schritt haben die Teilnehmer dann die Option, einen ganztägigen Workshop zu absolvieren. Dieser findet zeitlich versetzt in München und Paderborn statt. Reseller erfahren dort detailliert, welche Juniper-Produkte sich für den Markteinstieg eignen und was es bei der Installation dieser Appliances zu beachten gilt. Die Teilnehmer werden im Anschluss an den Workshop von entrada als J-Reseller von Juniper Networks registriert. Die Teilnahme kostet 199 Euro. In der Teilnahmegebühr enthalten ist eine NFR-Appliance vom Typ Juniper SSG-5.

Das 45-minütige Web-Seminar zu Juniper Networks findet am 15. Mai, am 5. Juni und am 26. Juni 2007 jeweils um 15:00 Uhr statt. Die ganztägigen technisch orientierten Workshops finden am 11. Juli 2007 in München (Akademie für Netzwerksicherheit, Lilienthalstraße 25, 85399 München) sowie am 20. Juli 2007 in Paderborn (academia entrada, Heidturmweg 72, 33100 Paderborn) statt. Sie beginnen jeweils um 9:30 Uhr.

Für weitere Informationen steht bei entrada Frau Daphne Amediek unter der Telefonnummer 0 52 51 / 14 56-0 oder per E-Mail an damediek@entrada.de zur Verfügung. Zur Anmeldung für die Webinare und die Workshops genügt eine E-Mail an marketing@entrada.de.

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media