Mit SAP Innovationen in der Konsumgüterindustrie vorantreiben

Lynx-Consulting AG lädt ein zum Expertengespräch über SAP NPDI am 5. Juni 2007 in Bielefeld
(PresseBox) (Reutlingen, ) Unternehmen, die nicht unmittelbar auf Kundenwünsche eingehen können, sind schnell aus dem Rennen. Das spürt auch die Konsumgüterindustrie. Die Lynx- Consulting AG diskutiert in einer öffentlichen Expertenrunde am 5. Juni in Bielefeld, wie Konsumgüterhersteller mit dem Einsatz von SAP New Product Development and Introduction (NPDI) ihre Produktentwicklung beschleunigen können.

In kurzlebigen Märkten wie der Konsumgüterindustrie resultiert ein entscheidender Wettbewerbsvorteil daraus, dass Unternehmen die veränderten Vorlieben der Kunden frühzeitig aufspüren und neue Produkte dementsprechend schnell und flexibel entwickeln und auf den Markt bringen. Die SAP stellt dazu ein Lösungsangebot für softwaregestützte Innovationsprozesse bereit, dessen Kern die NPDI-Funktionalitäten von mySAP ERP und mySAP PLM darstellen. NPDI beschreibt alle Prozesse rund um die Produktinnovation, angefangen bei der Identifikation einer Chance im Markt bis hin zur Einführung des Produkts.

Die Lynx-Consulting AG widmet sich dem Thema NPDI in ihrer Expertenreihe „talk@lynx“ am 5. Juni 2007. Die Veranstaltung beginnt um 13h in den Räumen der Lynx-Consulting AG (Johanniskirchplatz 6, 33615 Bielefeld).

Als Fachleute werden erwartet: Olaf Schenkel, Geschäftsführer der Management- und Personalberatung Schenkel und Partner, Dr. Norbert Enge, Senior Projekt Manager PLM bei der SAP Consulting, Claus Bruckner, Produktvertrieb PLM bei SAP Deutschland und Michael Lindner, Branchenmanager Konsumgüterindustrie bei der Lynx-Consulting AG. Im Anschluss an die Vorträge wird es Gelegenheit für Fragen und Gespräche mit den Experten geben.

Kontakt

Lynx Consulting Group
Johanniskirchplatz 6
D-33615 Bielefeld
Klaus-Michael Erben
Agentur Storymaker GmbH
Astrid Feuerabend
Lynx-Consulting AG
Marketing
Social Media