PORTOLAN bietet Workshop für XPPS-Anwender

Anbieter von Business-Software aus dem Würth-Firmenverbund informiert Automotive-User über gewinnbringende Möglichkeiten des automatisierten Gutschriftverfahrens (PORTOLAN-Seminarzentrum, Ilsfeld, 14. Juni 2007, 10-16 Uhr)
(PresseBox) (Ilsfeld, ) PORTOLAN Commerce Solutions GmbH, Anbieter von modularen Businesslösungen für internationale Finanzbuchhaltung & Controlling, stellt mit einem Workshop-Angebot einmal mehr seine ERP (Enterprise Resource Planning)-Kompetenz unter Beweis. So adressiert der am 14. Juni 2007 im PORTOLAN-Seminarzentrum in Ilsfeld (von 10 bis 16 Uhr) ausgerichtete "XPPS-Tag - Theorie & Praxis" die Anwender des modularen Komplettsystems für produzierende Unternehmen XPPS. Präsentiert wird, wie die Integration des logistischen Teils des Gutschriftverfahrens von XPPS in die FIA-Finanzbuchhaltung von PORTOLAN Einsparpotentiale ergibt. Die kostenlose Informationsveranstaltung richtet sich an alle in die einschlägigen Geschäftsprozesse involvierten Mitarbeiter und kaufmännischen Führungskräfte.

Die Anmeldung für den Workshop kann wahlweise per E-Mail an JKanthak@PortolanCS.com oder auf der Website unter www.portolan.de/... erfolgen.

Effizienter Umgang mit den Debitoren

Durch Verwendung des Gutschriftverfahrens lässt sich bei höheren Transaktionsvolumina und wiederkehrenden Geschäftsvorfällen durch die weitestgehende Automatisierung des gesamten Workflows vom Lieferschein über Gutschrift und Zahlungsavise mit OP-Ausgleich bis hin zum Geldeingang eine enorme Effizienzsteigerung erzielen. Die Teilnehmer der Veranstaltung "XPPS-Tag - Theorie & Praxis" erfahren vor diesem Hintergrund, wie Buchungen von Zahlungsavisen zu automatisieren sind, eine Integritätsprüfung der Datenbereiche Logistik und Finanzbuchhaltung realisierbar ist und eine automatisierte Verknüpfung der Zahlungsavise mit den offenen Posten erfolgen kann. Ferner geht es in dem XPPS-Workshop um die Differenzenbehandlung, die Verarbeitung von Belastungsanzeigen und Gutschriften sowie die Buchungssystematik mit voller Nachvollziehbarkeit der Mengen- und Preisdifferenzen bis auf Werk-Ebene. Dieser Integrationsbaustein von PORTOLAN basiert auf den VDA-Formaten 4907 und 4908.

Kontakt

Portolan Commerce Solutions GmbH
Renntalstr. 20
D-74360 Ilsfeld
Nicole Neuffer
PORTOLAN Commerce Solutions GmbH
Social Media