Netzbetreiber messen Dienstgüte mit TETRA AirAnalyzer von Willtek

Willtek Communications stellt Protokollanalysator für TETRA vor
Willtek beim TETRA World Congress in Madrid: Besuchen Sie uns vom 12. bis 14. Juni an Stand #A1! (PresseBox) (Ismaning, ) Willtek Communications stellte heute einen Analysator für die Luftschnittstelle von TETRA vor. Mit seinen Fähigkeiten zur Hochfrequenzmessung und Protokollanalyse können Netzbetreiber und Nutzergruppen die Dienstgüte (Quality of Service, QoS) des TETRA-Netzes überpüfen, das Zusammenwirken zwischen Netz und Funkgerät testen und Probleme bei Handover und Funklöchern aufspüren. Diese Funktionen sind besonders wichtig für Behörden und Organe mit Sicherheitsaufgaben (BOS), wo Menschenleben von der funktionierenden Kommunikation abhängen können. Das Messgerät ist sofort verfügbar und wird beim TETRA World Congress im Juni in Madrid vorgeführt.

In TETRA-Netzen ist die Funkversorgung ein wichtiges Thema für die Benutzer. Willteks 8140 TETRA AirAnalyzer hilft bei der Suche von Löchern in der Funkversorgung und bei der Erkennung von Handover-Störungen. Diese Probleme werden anschließend häufig durch Anpassung der Netzparameter und Justierung der Funkantennen gelöst.

Tom Riedl, Product Marketing Manager bei Willtek Communications, erklärt dazu: “Willtek hat eine lange Tradition in der Bereitstellung von Messgeräten für Betriebs- und Bündelfunk. Mit seinen Überwachungs- und Filterfunktionen unterstützt der TETRA AirAnalyzer Ingenieure bei der Sicherung der Funkkommunikation über TETRA-Netze. Das gilt insbesondere für die lebensrettenden Netze der BOS.”

Der 8140 TETRA AirAnalyzer hilft auch bei der Integration neuer Endgeräte ins Netz und unterestützt die Typenzulassung und Fehlersuche, da er ein Protokollanalysator für die TETRA-Luftschnittstelle ist. Er kann den komplexen Verlauf der Kommunikation zwischen TETRA-Funkgeräten und einer Basisstation aufzeichnen, anzeigen und auswerten, optional auch für verschlüsselte Kommunikation. Er verfolgt und analysiert die komplette Kommunikation in beiden Richtungen auf einem TETRA-Träger mit allen vier Zeitschlitzen je Richtung. Die zwei Empfänger des TETRA AirAnalyzer bieten eine hohe Empfindlichkeit, sodass die Kommunikation damit selbst unter schwierigen Funkbedingungen mitgeschnitten werden kann. Der optionale Sprachdekoder erlaubt die einfache Analyse und Aufzeichnung von Gesprächen. Darüber hinaus führt der TETRA AirAnalyzer auch Hochfrequenz- und Modulationsmessungen durch.

Über TETRA

TETRA (TErrestrial Trunked RAdio) ist speziell für die Anforderungen im professionellen Mobilfunk (Betriebsfunk und Bündelfunk) und für BOS- (Behörden und Organe mit Sicherheitsaufgaben) Anwendungen bei Polizei, Grenzschutz und Küstenwache, Feuerwehr und Ambulanzen entwickelt worden. Der beim ETSI (European Telecommunications Standards Institute) festgeschriebene Standard kommt in den meisten Regionen der Welt zur Anwendung: Bisher sind Netze in 88 Ländern im Aufbau oder in Betrieb.
Lesen Sie mehr über TETRA unter:
www.tetramou.com
www.willtek.de/...

Kontakt

Willtek Communications GmbH
Gutenbergstr. 2 - 4
D-85737 Ismaning
Achim Grolman
Marketing Communications Manager

Bilder

Social Media