Endlich sehen Oldtimer wieder wie gelackt aus

Glasurit Classic Car Colors basieren auf weltgrößtem Farbtonarchiv in Münster
(PresseBox) (Münster, ) Exakt 2.930.501 Kraftfahrzeuge auf deutschen Straßen, davon 919.905 Pkw, sind laut Kraftfahrtbundesamt älter als 20 Jahre. Tendenz: steigend. Allein die Zahl der Pkw, die mehr als 20 "Lenze" auf dem Buckel haben, stieg im Jahresvergleich 05/06 um 16,77 Prozent. Viele der älteren Autos sind echte Schätzchen, Oldtimer, die liebevoll gepflegt werden. Die Besitzer investieren viel Zeit und Energie, um den Wert ihres Klassikers zu erhalten. Rost am "alten Schätzchen" oder kleine Lackschäden stören die edle Optik allerdings empfindlich. Dann stellt sich die Frage, wie der ehemalige Zustand möglichst perfekt wiederhergestellt werden kann - und das, obwohl der Originallack meist nicht mehr am Markt zu bekommen ist. Mit Classic Car Colors (mehr Informationen unter www.glasurit.com) bietet Glasurit nun die Farbtonlösung.

Ziel ist es, mit dem neuen Service ältere Fahrzeuge wieder mit einer perfekten Oberfläche glänzen zu lassen. Ganz gleich, ob das Fahrzeug im Originalfarbton vollständig lackiert wird oder ob sich eine Teilelackierung oder Kleinstreparatur perfekt in die alte Lackierung einfügen muss.

Glasurit hat im Laufe seiner über 100-jährigen Geschichte ein umfassendes Farbtonarchiv aufgebaut, das ständig um neue Farben ergänzt wird. Es handelt sich dabei um das weltweit größte Farbtonarchiv.

Glasurit vereinfachte nun die Recherche nach dem passenden Farbton. Unter www.glasurit.com findet der Interessent eine praktische Suchmaske, mit der die passende Farbtonlösung für den Klassiker zu finden ist. Weiter geht es über einen Link zu einem Glasurit-Ansprechpartner. Er empfiehlt eine Glasurit-Lackierwerkstatt in der Nähe, die dem Auto schnell und dabei kostengünstig wieder eine perfekte Oberfläche verleiht. Zusätzlich stehen auf www.glasurit.com umfangreiche Informationen zur Oldtimer-Reparatur bereit, die leicht verständlich über das Thema Lack informieren. Die Seiten zum Thema "Classic Car Colors" wurden innerhalb nur einer Woche von über 3.000 interessierten Autobesitzern angeklickt.

Oldtimer, Youngtimer, klassische Automobile: ein blühender Wirtschaftszweig

Welchen wirtschaftlichen Stellenwert die europäische Oldtimerszene hat, zeigt eine aktuelle Umfrage der Fédération Internationale de Véhicules Anciens (FIVA). So beträgt der jährliche Umsatz im Bereich "Historischer Fahrzeuge" in der Europäischen Union über 16 Mrd. Euro (Fahrzeuge über 25 Jahre, Daten aus elf Ländern). Der Exportanteil (Handel) liegt bei über drei Milliarden Euro. Innerhalb der EU sind über 55.000 Personen dauerhaft oder teilweise im Bereich "Oldtimer" beschäftigt und verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Zwei Drittel arbeiten in Vollzeit. 67 Prozent der Unternehmen im Oldtimersektor bestehen seit mehr als zehn Jahren.

Kontakt

BASF Coatings GmbH
Glasuritstraße 1
D-48165 Münster
Dr. Michael Golek
BASF Coatings AG
Global Communications
Social Media