Nexans Power Accessories Germany GmbH errichtet neues Werk in Hof

Bayerns Wirtschaftsminister Huber begrüßt 13,3 Mio. Euro-Investition / Gesamtbilanz Automobilzulieferpark inzwischen bei 350 Arbeit / Huber: „Weiteres deutliches Signal für Attraktivität des Standortes Oberfranken“
(PresseBox) (München, ) Erneut gute Nachrichten für den Standort Oberfranken: Die Firma Nexans Power Accessories Germany GmbH bekennt sich langfristig zum Standort Hof und errichtet im Automobilzulieferpark Hochfranken eine neue Produktionshalle samt Verwaltungsgebäude. Bayerns Wirtschaftsminister Erwin Huber sieht in der Entscheidung der Firma ein weiteres Zeichen für die Durchsetzungskraft der Region im nationalen und internationalen Standortwettbewerb. „Insbesondere der Automobilzulieferpark ist weiterhin das Zugpferd schlechthin in der Region. Mit der Investition der Firma Nexans haben die am Zulieferpark ansässigen Unternehmen seit Eröffnung im Jahre 2005 350 neue Arbeitsplätze geschaffen und über 100 Mio. Euro investiert. Mit dem Automobiltechnikum Bayern als Kern des Zulieferparks sind die Weichen für eine weiter positive Entwicklung gestellt“, so der Minister.

Peter Ahlers, Geschäftsführer von Nexans Germany begründet die Erweiterung mit den guten Ergebnissen des Unternehmens. „Aufgrund des erfreulich starken Umsatzwachstums im Inland sowie im Export reichten die bisherigen Fertigungskapazitäten und Gebäude in Hof nicht mehr aus, um diesem Wachstum gerecht zu werden. Der Automobilzulieferpark ist für uns eine optimale Lösung.“

Auf einer Fläche von knapp vier Hektar wird Nexans eine Produktionshalle in einer Größenordnung von 7.200 Quadratmetern sowie ein modernes Verwaltungsgebäude errichten. Bei einem Investitionsvolumen von 13,3 Mio. Euro werden mindestens 25 neue Arbeitsplätze im Automobilzulieferpark Hochfranken entstehen. Gleichzeitig werden die zurzeit bereits bestehenden 100 Arbeitsplätze der Firma am Standort Uferstraße in Hof langfristig gesichert.

1958 von Herrn Gerhardt Petri als GPH gegründet und seit dem Jahre 2002 Teil des Nexans Konzerns, ist Nexans Power Accessories Germany GmbH einer der Marktführer im Bereich der Entwicklung und Herstellung von Armaturen für Starkstromkabel und Freileitungen. In den letzten Jahren hat sich die Firma auch in den Bereichen Spezialkontakte für Sonderanwendungen und in der Starkstromtechnik einen Namen gemacht. Zu den Hauptabnehmern der Produkte zählen Energieversorgungsunternehmen, Großhändler und Distributoren im In- und Ausland. Der Exportanteil liegt bei annähernd 50 Prozent.

Kontakt

Invest in Bavaria
Prinzregentenstr. 28
D-80538 München
Social Media