Safend Inc. – Sicherheitslösungen für den Schutz vor Datendiebstahl und Missbrauch an Endgeräten in Unternehmensnetzwerken

Inline Sales GmbH verantwortlich für den Vertriebsaufbau von Safend im deutschsprachigen Raum
Logo_Safend (PresseBox) (Philadelphia - München, ) Safend, weltweiter Anbieter von Lösungen für die Sicherung von Informationen an den Endpunkten von Unternehmensnetzwerken (Information Leak Prevention = ILP) expandiert im deutschsprachigen Raum. Dazu wurde eine Partnerschaft mit der Münchner Inline Sales GmbH, Spezialist für Outsourcing und Interimsmanagement in Vertrieb und Marketing, eingegangen. Inline Sales zeichnet sich ab sofort verantwortlich für den Vertriebs- und Marketingaufbau von Safend in Zentral-Europa. Ziel ist die Neukundengewinnung und Umsatzgenerierung in verschiedenen Branchen des Marktes. Die Inline Sales GmbH unterstützt im Vertrieb durch die Bereitstellung von Senior-Key-Account-Ressourcen und im Marketing durch Öffentlichkeitsarbeit.

Es ist eine Tatsache, dass Gateway-Lösungen und strenge Sicherheitsrichtlinien nicht alleine die Unternehmensdaten vor denen schützen können, die ihnen am nächsten kommen – Mitarbeiter, Partner und selbst Führungskräfte. Neue Studien haben ergeben, dass Datendiebstahl über die Schnittstellen der Endgeräte in Unternehmensnetzwerken bis zu 81% der Firmen beeinträchtigt (Yankee Group). Es ist eben doch sehr einfach, ein Smartphon, einen MP3-Player, eine Digitalkamera oder einen USB-Stick anzuschließen und sozusagen „im Vorbeigehen“ sensible oder vertrauliche Dateien zu stehlen. Der Schaden für US-Firmen bezifferte sich alleine im letzten Jahr auf fast 50 Milliarden US Dollar.

Bestehende Sicherheitslösungen an den Endpunkten machen die Anschlüsse entweder komplett unzugänglich – und verringern so die Produktivität – oder verlassen sich alleine darauf, dass Richtlinien eingehalten werden. Das Ergebnis: Unternehmen müssen heute wählen zwischen Endpunkt-Zugang oder Endpunkt-Sicherheit.
Die Sicherheitslösungen von Safend ermöglichen es Unternehmen, die Vorteile des Mobile Computings auf sichere Art und Weise zu nutzen - von transportablen Medien und Wireless-Protokollen bis hin zum Smartphon. So wird die Produktivität gesteigert ohne die Datensicherheit zu gefährden.

Mit Safend erhalten IT- und Sicherheitsmanager schnell einen Überblick und die Kontrolle über die Geräte, die Anwender an ihre PCs und Laptops anschließen. Basierend auf der zum Patent angemeldeten Digital-Membran-Technologie, liefern Safends innovative Endpunkt-Sicherheitslösungen eine umfassende Übersicht und granulare Kontrolle über alle Unternehmensendpunkte.

Die Produktpalette von Safend besteht aus zwei maßgeblichen Produkten:

Safend Auditor – Umfassende Endpunkt-Sichtbarkeit
Safend Auditor ist ein einfach zu bedienendes Dienstprogramm, das Unternehmen den nötigen Überblick für die Identifizierung und Handhabung von Endpunktschwachstellen gibt. Safend Auditor fragt transparent und schnell alle PCs des Unternehmens ab und lokalisiert und dokumentiert alle Geräte, die vor Ort angeschlossen sind oder waren.

Safend Protector - Absolute Endpunkt-Sicherheit
Um IT- und Sicherheitsverantwortlichen die komplette Kontrolle über alle Netzwerk-Endpunkte zurückzugeben, überwacht Safend Protector den Echtzeit-Datenverkehr und wendet dabei eine kundenspezifische, äußerst granulare Sicherheitsrichtlinie auf alle physischen, drahtlosen und transportablen Speicherschnittstellen an. Safend Protectors einzigartige manipulationssichere Software-Agents erkennen und beschränken vor Ort Geräte nach Typ, Modell oder individueller Seriennummer.

In Deutschland und Österreich werden die Produkte von Safend über den Distributor ProSoft Software Vertriebs GmbH aus Geretsried bei München vertrieben.

Über ProSoft
Seit 1987 bietet ProSoft exklusiv für den deutschsprachigen Raum Lösungen im Bereich IT-Administration und Sicherheit an. Dabei liefert ProSoft als unabhängiger Master-Distributor neben dem Vertrieb auch Dienstleistungen wie Beratung, Implementierung und Support seiner Lösungen. ProSoft betreut heute aktiv über 5000 Kunden aus allen Bereichen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Über Safend
Die Safend Inc. ist ein führender Anbieter von Lösungen für den Schutz von Informationen an den Endpunkten von Unternehmensnetzwerken. Physische, drahtlose und transportable Verbindungen werden gegen den Verlust von Unternehmensdaten gesichert. Die Lösungen von Safend, weltweit über Reseller verfügbar, sind im Einsatz bei multinationalen Unternehmen, Regierungen und kleinen und mittelständischen Unternehmen. Safend wurde 2003 gegründet und ist heute in privatem Besitz. Das Hauptquartier befindet sich in Tel Aviv und für den amerikanischen Markt in Philadelphia.

Kontakt

Inline Sales GmbH
Konrad-Adenauer-Strasse 24
D-35415 Pohlheim
Sebastian Naumann
Marketing
Geschäftsführender Gesellschafter

Bilder

Social Media