Hauptversammlung der SAP beschließt Erhöhung der Dividende

Die Hauptversammlung der SAP AG hat heute mit großer Mehrheit allen Tagesordnungspunkten zugestimmt
(PresseBox) (Walldorf, ) Für das Geschäftsjahr 2006 erhalten die Aktionäre eine Dividende pro Aktie von 0,46 Euro. Das entspricht einer prozentualen Steigerung der Ausschüttung je Aktie von 27% gegenüber dem Vorjahr. Die Dividendensumme für das Geschäftsjahr 2006 beträgt damit rund 556 Millionen Euro (447 Mio. Euro in 2005); das entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 30% des Konzernergebnisses. Die Aktionäre der SAP AG haben außerdem die Ermächtigung an den Vorstand verlängert, bis zu 120 Mio. eigene Aktien zurück zu erwerben.

Weiterhin hat die Hauptversammlung unter anderem die Vertreter der Anteilseigner im Aufsichtsrat neu gewählt, da die Amtszeit des Aufsichtsrats mit Ablauf der Hauptversammlung am 10. Mai endete. In den Aufsichtsrat der SAP wurden von den Aktionären gewählt: Pekka Ala-Pietalä, Wilhelm Haarmann , Hartmut Mehdorn, Joachim Milberg, Hasso Plattner, August-Wilhelm Scheer, Erhard Schipporeit und Klaus Wucherer.

Kontakt

SAP AG
Hasso-Plattner-Ring 7
D-69190 Walldorf
Herbert Heitmann
Presse
Christoph Liedtke
Frank Hartmann
Presse
Steve Bauer
Social Media