Unschuldige als Opfer digitaler Spionage – SecurStar schafft Abhilfe durch Verschlüsselung

Security-Lösungen verhindern unerlaubten Zugriff auf private Daten
(PresseBox) (München, ) Derzeit ist die Überwachung privater Daten im Internet zur Verbrechensbekämpfung und Strafverfolgung Dauerthema in den Medien. Insbesondere im Kampf gegen Terrorismus sind digitale Fahndungsmethoden durch Sicherheitsbehörden im Gespräch. Doch fallen dieser Methode auch Unschuldige zum Opfer. Für unbescholtene PC-Nutzer gibt es jedoch keinen Grund, Überwachungsmaßnahmen – durch wen auch immer – hinzunehmen. Zum Schutz vor PC-Spionage offeriert die SecurStar GmbH eine breite Produktpalette im Bereich Festplatten-Verschlüsselungssoftware und Computer-Security.

Ob Inhalte der E-Mail-Kommunikation oder besuchter Websites, Verbindungs- oder Profildaten – es wird bereits mehr erfasst, überprüft und gespeichert als den meisten Anwendern bewusst ist. Und diese Entwicklung droht sich weiter fortzusetzen. Aktuelle umstrittene Gesetzesentwürfe sehen vor, dass Rechner zur Gefahrenabwehr heimlich unter die Lupe genommen werden können. Sicherheitsdienste entwickeln Spionageprogramme, durch deren Einsatz der Nutzer im Unterschied zu einer „Hausdurchsuchung“ nichts von der Durchleuchtung bemerkt. Diese Maßnahmen dienen zwar der Verbrechensbekämpfung, sie treffen aber auch Unschuldige. Um sich gegen Überwachung zu schützen, können die SecurStar-Produkte zur Sicherung des Rechners und Mobiltelefons, zur Verschlüsselung sensibler Daten und zum anonymen Surfen eingesetzt werden.

DriveCrypt – Garantierte Sicherheit für PCs

DriveCrypt schützt einfach und jederzeit geheime Daten auf Notebook und Desktop-Computer. Hacker haben keine Chance, an sensible Informationen zu gelangen, dank integrierter Features wie der Verschlüsselung einer ganzen Festplattenpartition oder der Erstellung einer virtuellen Containerdatei zur Speicherung verschlüsselter Daten. Zudem können geheime Daten mittels Steganographie sicher in WAVE-Dateien versteckt werden. DriveCrypt PlusPack verschlüsselt 100% der Festplatte (inkl. Betriebssystem) und garantiert die Sicherheit der Daten durch die militärstarke AES 256bit-Verschlüsselung. Das gesamte Betriebssystem kann im freien Platz eines anderen sicher versteckt werden. Auch große Netzwerke von Firmenkunden können mit Einsatz der zentralen SecurStar Managementkonsole einfach verwaltet und verschlüsselt werden.

Anonym im Internet – Mit SecurWall und SecurSurf

Die Personal Firewall SecurWall schützt PCs u.a. vor Trojanern, Spyware, Würmern und anderen Sicherheitsrisiken. Außerdem ermöglicht sie höchste Privatsphäre und Anonymität, da hierbei die Internetverbindung verschlüsselt und die IP-Adresse ausgetauscht wird: Der Anwender kann nicht durch Hacker lokalisiert werden. Auch mit SecurSurf können Hackerangriffe wirksam verhindert werden und der Benutzer kann seitens des Providers oder des Website-Besitzers nicht identifiziert und ausgespäht werden, da er eine fremde Online-Identität besitzt. SecurSurf fungiert wie ein sicheres VPN, das im Unternehmensbereich eingesetzt wird, ist aber speziell für Privatanwender ausgelegt.

PhoneCrypt gegen Handy-Spionage

PhoneCrypt wurde für Privatpersonen und Unternehmen zur Absicherung der Sprachkommunikation über Mobiltelefone entwickelt und verhindert das Abhören und die Spionage von Handygesprächen. Es handelt sich um eine reine Softwarelösung, die für Handys mit Microsoft Windows Betriebssystem entwickelt wurde – ohne dabei die ursprüngliche Funktionalität zu beeinträchtigen.

Weitere Informationen unter: www.securstar.de

Kontakt

SecurStar GmbH
Schneeglöckchen Str. 15
D-80995 München
Ulrike Peter
Sprengel & Partner GmbH
Senior-PR-Beraterin
Wilfried Hafner
Geschäftsleitung
Geschäftsführer
Barbara Ostrowski
Social Media