Chancen für den Einzelhandel in Aplerbeck

Veranstaltung des Dienstleistungszentrum Wirtschaft zeigt ortsansässigen Einzelhändlern neue Möglichkeiten auf
(PresseBox) (Dortmund, ) Chancen und neue Möglichkeiten für den Einzelhandel stehen im Mittelpunkt einer Infoveranstaltung in Aplerbeck. Auf Initiative des Dienstleistungszentrum Wirtschaft treffen sich am 15. Mai ortsansässige Einzelhändler im Hertie-Kaufhaus in der Strickerstraße.

Synergieeffekte nutzen, die Kundenzufriedenheit erhöhen, Kooperationen schaffen - dies sind nur einige der Aspekte, die im Rahmen der Veranstaltung angesprochen werden sollen. Bei Kaffee und Brötchen haben die Teilnehmer bereits ab 7.30 Uhr Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, bevor der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund Udo Mager den offiziellen Teil eröffnet. Anschließend gibt Andreas Thielemeier, Hertie-Geschäftsführer in Meschede und Aplerbeck, Tipps und Ratschläge aus seiner jahrelangen Einzelhandelserfahrung.

"Mit Veranstaltungen wie dieser richten wir uns gezielt an den Handel in den einzelnen Stadtbezirken", erklärt Udo Mager. "Auf diese Weise arbeiten wir noch näher an unseren Kunden." Seit August 2005 stehen den Unternehmerinnen und Unternehmern in jedem der zwölf Dortmunder Stadtbezirke feste Ansprechpartner zur Verfügung. "Die Beraterinnen und Berater des Dienstleistungszentrum Wirtschaft (DLZW) sind mit den bezirksspezifischen Strukturen vertraut und dadurch in der Lage, die kleinen und mittleren Betriebe individuell und wirkungsvoll zu unterstützen", so Mager. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DLZW vertreten das gesamte Angebot der Wirtschaftsförderung, kooperieren mit der Bezirksvertretung und Bezirksverwaltung, klären Fragen zur Unternehmensveränderung, arbeiten in lokalen Netzwerken mit und sind Schnittstelle zur Stadtverwaltung.

In Aplerbeck ansässige Einzelhandelsunternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten und bislang keine Einladung erhalten haben, können sich bei Marita Köhler, DLZW-Ansprechpartnerin für Aplerbeck, anmelden.

Kontakt

Wirtschaftsförderung Dortmund
Töllnerstrasse 9-11
D-44122 Dortmund
Pascal Ledune
Pressesprecher
Marita Köhler
Anmeldung
Social Media