Humares Wasserfilter für die Zertifizierten Colontherapie Geräte

Humacolona®---Humacolon®---Humacolon PM®---Humacolon-Pulsar®
Wasserfilter am Humacolona® (PresseBox) (Weingarten, ) Die Frischwasserqualität ist oft mit Sand verunreinigt. Vor allem nach einem Wasserrohrbruch kann im Leitungsnetz ein erhöhter Sandanteil beobachtet werden.

Dieser Sandanteil wird im Laufe der Zeit aus dem Leitungsnetz zu Ihrer Wasserentnahme gespült.

Die Eingangsfilter der angeschlossenen Geräte werden dabei überlastet und im Laufe der Zeit abgedichtet. In der Praxis kann dieser Effekt an der immer geringer werdenden Fliessgeschwindigkeit erkannt werden. Im Extremfall wird nur noch tröpfchenweise Wasser von Ihren Humacolon® Geräten abgegeben.

Eine Reinigung der fest eingebauten Humacolon® Eingangsfilter ist dann unumgänglich.

Mit diesem Miniatur - Wasserfilter kann diese Werksreinigung von vornherein umgangen werden.

Die Filter werden zwischen die Humacolon® Geräte und die Wasserversorgung geschaltet.

Die Abmessungen:

40 Ø mm, Tiefe 95 mm, Länge 80 mm. plus Schraubanschluss.

Die Verunreinigung der Filterpatronen kann durch den glasklaren Schraubverschluss rechtzeitig erkannt werden.

Durch Öffnen der Schraubverschlüsse kann die Filterpatrone entnommen und unter fliesendem Wasser gereinigt und wieder verwendet werden.

Kontakt

Humares GmbH
Im Schollengarten 24
D-76646 Bruchsal
Hübner
Geschäftsleitung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media