Humazon portabel

Zertifiziertes und für die Eigenblutbehandlung zugelassenes Ozongerät CE 0535
Humazon  portabel (PresseBox) (Weingarten, ) Das kompromisslose Ozongerät für Ihre Hausbesuche,leicht, universell und transportabel!

Ein einmaliges Gerätekonzept. Dies Ozongerät kann völlig eigenständig betrieben werden. Ohne Netzanschluß und ohne externe Sauerstoff-Flasche mit Ozon Absauger und Ladeteil, alles integriert!

16 Liter Sauerstoff reichen für ca. 50 Eigenblutbehandlungen! Der Sauerstoffvorrat wird am Manometer erkannt.

Die Akku`s werden über das Netz, am PKW oder über Solarpannel geladen. Die Akku- ladung wird am Akkumonitor 20-100% signalisiert und reicht für min. 200 Eigenblutbehandlungen

Mit Fliesstextanzeige ist die Handhabung unkompliziert und für den täglichen Gebrauch sehr betriebssicher.

Für eine Eigenblut-Behandlung wird nur die Ozonkonzentration eingestellt. Die abgegebene Ozonmenge wird sofort in µg Ozon angezeigt.

Das Vakuum wird durch den eingebauten Ozonabsauger erzeugt und angezeigt. Bei der Blutentnahme ist diese Anzeige sehr hilfreich, da der korrekte Sitz der Kanüle immer erkannt werden kann.

Glockenbeutel die selbstklebenden Glockenbeutel von Humaresâ erlauben ein gezielt, begrenztes und gasdichtes abkleben und Begasen einer Wunde. So ensteht kein Ozongeruch wie es bei der bisher bekannten Beutelbegasung unumgänglich war. Diese Glockenbeutel können über Wochen vom Patienten getragen werden wenn sie täglich mit frischem Ozon gefüllt werden. Eine Ideale Applikation für Hausbesuche mit dem Humazonâ portabel.

Das Entnahmeventil überprüft sich selbst (Cleancheck). Verunreinigungen werden elektronisch erkannt und signalisieren eine Fehlermeldung schon beim Einschalten. Der Entnahmekonus kann sterilisiert werden und wird mit Federkraft immer abgedeckt. Eine Verunreinigung durch Staub ist nicht möglich.

Klar Textanzeigen für die Ozonkonzentration, Ozonmenge, Unterdruck, Eigenprüfung, über die Anzeige werden alle Fehlermeldungen signalisiert. z.B. Sauerstoffmangel usw.

Photometrische Ozonkonzentration. Das Humazonâ portabel wird digital photometrisch über den gesammten Konzentrationsbereich (0-80 µg/ml ) geeicht. Nur so ist eine reproduzierbare und sichere Ozontherapie mit dem Humazonâ portabel möglich.

Das Humazonâ portabel reinigt die pneumatischen Leitungen schon beim Einschalten mit Sauerstoff. Durch Microschläuche (1.7mmÆ) ist der Gasverbrauch extrem gering.

Das Humazonâ portabel ist für fast alle bekannten Ozon-Sauerstoff-Therapien geeignet. (Tiefe 12, Breite 30, Höhe 27 cm, mit Tragegriff , Gewicht ca. 4,5 Kg)

Kontakt

Humares GmbH
Im Schollengarten 24
D-76646 Bruchsal
Hübner
Geschäftsleitung
Geschäftsführer

Bilder

Social Media