Telefonieren ohne Limit

betterCALL startet echte Deutschland-Flatrate
(PresseBox) (Peine, ) Am 15. Mai 2007 startet betterCALL eine echte Deutschland-Flatrate. Das Angebot richtet sich insbesondere an alle Vieltelefonierer. Sie können mit der betterCALL Flat-Analog ab sofort stundenlang telefonieren, ohne dabei auf die Uhr schauen zu müssen. Für einen monatlichen Pauschaltarif können betterCALL-Kunden rund um die Uhr für 0 Cent pro Minute im bundesweiten Festnetz telefonieren. Ganz gleich wie viele Telefonate man führt oder wie lange diese dauern – alle Gespräche im Orts-, Nah- und Fernnetz sind kostenlos.

Seit ihrem Start vor zwei Jahren zählt die betterCALL GmbH zu den günstigsten Telefonanbietern Deutschlands. Von Beginn an ist das Unternehmen preisaggressiv an den Markt herangetreten und hat dabei stets eine Spitzenposition im bundesweiten Tarifvergleich belegt. Getreu ihrem Slogan „Clever telefonieren und sparen“ legen die Peiner zur Mitte des Jahres nach und warten mit einem zusätzlichen Highlight auf.

betterCALL startet zum 15. Mai mit einer echten Deutschland-Flatrate. Neben dem bisherigen Volume-Tarif können die Kunden einen Flatrate-Tarif für verschiedene Anschlussarten wählen. Je nach Telefonieverhalten erhalten sie somit stets den für sie passenden und günstigsten Tarif. Insbesondere Vieltelefonierer und Quasselstrippen können sich freuen. Mit der betterCALL Flat-Analog können sie ab sofort stundenlang telefonieren, ohne dabei auf die Uhr schauen zu müssen. Für einen monatlichen Pauschaltarif von lediglich 11,90 Euro können betterCALL-Kunden rund um die Uhr für 0 Cent pro Minute im bundesweiten Festnetz telefonieren. Es gibt kein Limit, keine Volumen- oder Zeitbegrenzung. Ganz gleich wie viele Telefonate man führt oder wie lange diese dauern – alle Gespräche im Orts-, Nah- und Fernnetz sind absolut kostenlos.

Neben den Flatrate-Tarifen können Kunden bei betterCALL von zusätzlichen Vorteilen profitieren. Mit der Mobiloption werden Telefonate per Handy erheblich preiswerter. Wer viel in die nationalen Mobilfunknetze telefoniert, kann das zukünftig mit der Mobiloption schon für 12,9 Cent pro Minute in alle Handynetze. „Mit den neuen Flat-Tarifen setzen wir die Erfolgsgeschichte von betterCALL als preiswertester Anbieter fort und erfüllen die Erwartungen unserer Kunden an eine deutschlandweite Flatrate“, erklärt Norbert Petter, Vertriebsleiter bei betterCALL.

Wer sich für das neue Angebot entscheidet, profitiert neben den besonders günstigen Tarifen gleich doppelt. Denn betterCALL berechnet keine Einrichtungs- oder Anmeldegebühren und erstattet darüber hinaus die kompletten Wechselgebühren. Die Anmeldung erfolgt schnell und bequem über das Internet. Einfach unter www.bettercall.info Bestelldaten eintragen und absenden – den Rest erledigt das Unternehmen. Selbstverständlich kann das Bestellformular auch ausgedruckt und per Fax oder postalisch übermittelt werden.

Interessierte erhalten weitere Informationen zu dem Angebot von betterCALL sowie den einzelnen Tarifen kostenlos im Internet unter www.bettercall.info oder über die Service-Hotline unter 01805-211140.

Kontakt

betterCALL GmbH
Sudetenstraße 10
D-38239 Salzgitter
Dipl.-Kfm. Mirko Kristen
Public Relations
Social Media