Fünf Jahre LANCOM – Fünf Jahre Erfolg mit Informationstechnologie aus Deutschland

Netzwerk-Spezialist feiert Geburtstag
Ralf Koenzen und Ulrich Prinz (PresseBox) (Aachen, ) Am 24. Mai feiert LANCOM Systems seinen fünften Geburtstag. Das Unternehmen ist innerhalb dieses Zeitraums zum größten deutschen Netzwerk-Anbieter aufgestiegen. Diesen Erfolg verdankt LANCOM Systems seinen Mitarbeitern und Partnern.
Die hohe Produktqualität, eine schlanke Unternehmensstruktur, ein auf professionelle Anwender ausgerichtetes Produktportfolio und die konsequente Ausrichtung auf den Fachhandelskanal haben LANCOM Systems eine herausragende Marktposition verschafft.
Ohne kurzlebigen Trends nachzulaufen, konnte sich das Unternehmen schnell mit überzeugenden Produkten in neuen Segmenten wie kabellosen Netzen (WLAN: Wireless Local Area Network) und Internet-Telefonie (VoIP: Voice-over-IP) etablieren.
Bei seinen Channel-Partnern in der D/A/CH-Region bedankt sich Lancom mit fünf Sonderaktionen für die gute Zusammenarbeit. Im Rahmen der ersten Aktion, die am 1. Mai startete, erhalten die Partner fünf Prozent Rabatt auf das gesamte Produktportfolio.

Die Gründer und Geschäftsführer, Ralf Koenzen und Ulrich Prinz, blicken mit einigem Stolz auf die ersten fünf Jahre LANCOM zurück. “Wir haben bewiesen, dass Deutschland durchaus ein guter Standort für High-tech ist. Durch Entwicklung und Produktion vor Ort haben wir gerade in Projekten, in denen Schnelligkeit und Anpassungsfähigkeit gefragt sind, gute Karten. In Zukunft werden wir den eingeschlagenen Weg konsequent fortsetzen.“, so Ralf Koenzen

„Zu einem guten Teil verdanken wir unseren Erfolg unseren Channel-Partnern“, ergänzt Ulrich Prinz. “Ihr Engagement und Know-how sind in vielen Fällen beispielhaft. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns in gebührender Weise bei ihnen bedanken. Die Rabattaktion ist erst der Anfang. Wir werden unseren Partnern auch zu Beginn der folgenden vier Monate vergleichbare Knüller anbieten.“

In der Unternehmensgeschichte setzte LANCOM einige technische Meilensteine in der Branche:
Bereits im Jahr der Firmengründung präsentierte das Unternehmen die ersten europäischen WLAN-Produkte mit 54 Mbit/s Übertragungsrate, die von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation zertifiziert waren. Die schnelle Umsetzung neuer technischer Möglichkeiten und ihre Anpassung an die deutschen und europäischen Gegebenheiten spielten auch weiterhin eine wichtige Rolle für den Firmenerfolg.
2003 folgten die ersten europaweit zertifizierten WLAN-Produkte mit bis zu 108 Mbit/s Übertragungsgeschwindigkeit. 2004 wartete LANCOM als erster europäischer Hersteller mit erweiterten Sicherheitsfunktionen für kabellose Netze auf.
Seit diesem Jahr integriert LANCOM auch VoIP-Funktionen in alle Produkte. Vorläufiger Höhepunkt der VoIP-Entwicklung war das erste VoIP-Gateway für den Unternehmenseinsatz mit integriertem ADSL2+ Modem und Verbindungssicherung durch Virtual Private Network (VPN), das LANCOM 2006 auf den Markt brachte.
Für den Einsatz im schnell wachsenden Markt für industrielle Anwendungen bietet LANCOM seit zwei Jahren auch spezielle Produkte an.
Der Ausbau der europäischen Märkte wird seit drei Jahren vorangetrieben. Zum fünften Geburtstag ist LANCOM in allen wichtigen Märkten in Zentraleuropa vertreten.

Kontakt

LANCOM Systems GmbH
Adenauerstr. 20 B2
D-52146 Würselen
Eckhart Traber
LANCOM Systems GmbH
Pressesprecher
Detlef Henning
AxiCom GmbH

Bilder

Social Media