Branchentreff auf dem Green: entrada lädt zum „entrada Golf-Cup“

IT-Security-Distributor lädt Kunden und Herstellerpartner zum vorgabewirksamen Turnier in die Paderborner Golfakademie
(PresseBox) (Paderborn, ) Am 14. Juni 2007 veranstaltet die entrada Kommunikations GmbH in Paderborn für Mitarbeiter seiner Systemhaus- und Herstellerpartner den ersten „entrada Golf-Cup“. Das vorgabewirksame 18-Loch-Turnier wird auf dem Golfplatz der Golfakademie der Universität Paderborn ausgespielt. Für die besten Einzelspieler und den erfolgreichsten Flight sind Preise mit einem Gesamtwert von 2.000 Euro reserviert.

Seit 2004 unterstützt entrada die Golfakademie der Universität Paderborn. Dieses Wissenschaftsinstitut erforscht seit 1999 die sportwissenschaftlichen, medizinischen und ökonomischen Aspekte des Golfsports. Die Akademie unterhält auch einen Golfclub mit 9-Loch-Platz, auf dem am 14. Juni 2007 erstmals der entrada Golf-Cup ausgetragen wird.

Für Gäste, die noch keine gültige Platzreife besitzen, findet parallel zum Golf-Cup ein kostenloser Schnupperkurs statt, bei dem sie sich im Abschlagen, Chippen und Putten versuchen können. Im Anschluss an das Turnier findet für die Teilnehmer, Gäste und entrada-Mitarbeiter eine Abendveranstaltung mit Preisverleihung statt.

Der „entrada Golf-Cup“ wird am 14. Juni 2007 ausgespielt. Es handelt sich um ein vorgabewirksames Einladungsturnier, für das die offiziellen Golfregeln des deutschen Golfverbandes und die Platzregeln des Universitäts-Golfclub Paderborn gelten. Da die Teilnehmerzahl des Turniers begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2007.

Für weitere Fragen zur Veranstaltung steht bei entrada Frau Daphne Amediek unter der E-Mail-Adresse marketing@entrada.de oder telefonisch unter 0 52 51 / 14 56-287 zur Verfügung.


Hintergrund: Die Golfakademie der Universität Paderborn

1980 wurde an der Universität Paderborn der Lehrstuhl für Sportmedizin gegründet. Seit 1999 werden hier in einem zentralen Wissenschaftsinstitut, der „Golfakademie“, die sportwissenschaftlichen, medizinischen und ökonomischen Aspekte des Golfsports erforscht. Schwerpunkte der Forschung sind die Bereiche Bewegung & Gehirn und Leistungsgolf sowie Fragestellungen der Biomechanik, der Ernährung und der Materialoptimierung. Für die Reha- und Präventionsmedizin entwickelt die Einrichtung Trainingskonzepte, die golfspezifische und therapeutische Elemente vereinen. 2004 wurde im Rahmen der Golfakademie ein Universitätsgolfclub mit 9-Loch-Platz gegründet. Aus dem Betrieb des Golfclubs werden Mittel geschöpft, um die wissenschaftlichen Tätigkeiten zu finanzieren. Die Investitionskosten für den Golfplatz werden von zehn Partnern getragen – darunter die entrada Kommunikations GmbH.

Kontakt

Westcon
Heidturmweg 70
D-33100 Paderborn
Christian Jantoß
Marketing
Social Media