Neuer Lesestoff zu spannenden Themen aus der Wissenschaft

Erste Ausgabe des BMBF-Magazins "Impuls" erschienen / Schwerpunkt Europa
(PresseBox) (Berlin, ) Die erste Ausgabe der Zeitschrift "Impuls" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist seit heute auf dem Markt. Damit setzt das BMBF einen neuen "Impuls": Das Magazin soll Interesse wecken, Anstöße geben, Ideen zünden. Das Magazin wird zwei bis drei Mal im Jahr erscheinen und anschaulich und unterhaltsam aktuelle politische Themen aus Bildung und Forschung präsentieren. Zudem widmet sich jede Ausgabe einem Schwerpunktthema.

Das aktuelle Heft steht ganz im Zeichen von Europa anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft. Bildung und Forschung in der Gemeinschaft der EU-Staaten spielen eine immer größere Rolle im internationalen Wettbewerb. Im Zentrum des Magazins stehen Beiträge zu den Leitmotiven der deutschen Präsidentschaft "Bildung verbindet" und "Mit Forschung gewinnen". Darüber hinaus widmet sich die erste Ausgabe aktuellen Fragen der Sicherheitsforschung sowie den neuen Möglichkeiten der Optischen Technologien, stellt Nachwuchswissenschaftler mit ihren Projekten vor und informiert über das Jahr der Geisteswissenschaften.

Kontakt

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kapelle-Ufer 1
D-10117 Berlin
Pressereferat
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kostenlose Bestellung
Social Media